Neues vom Peißnitzhaus und Termine im Mai

(c)tannertext Peißnitzhaus-Pavillions
(c)tannertext Peißnitzhaus-Pavillions
(c)tannertext
Peißnitzhaus-Pavillions

Der Peißnitzhausverein möchte die Sozialräume, die Kulturen und die Genrationen sowie das alte mit dem neuen Halle verbinden und freut sichauf ein kulturreiches Jahr mit über 150 Veranstaltungen.

Die Planungsarbeiten für den hochwassergeschützten Einbau der Sanitäranlagen sind abgeschlossen. Die Arbeiten, die etwa 1 Million Euro kosten werden, beginnen in den nächsten Monaten und sollen in diesem Jahr abgeschlossen werden.

Die Spiel- und Erlebniswelt bietet ab Mai ein noch größeres Angebot: Spielen an frischer Luft für groß und klein auf der Spielstraße am Peißnitzhaus mit Großraum-Spielen wie Dame, Mühle, Schach, Mensch-ärgere-dich-bloß-nicht, Ausleihe von Sport- und Spielgeräten sowie Tretmobilen u.v.m.

 

Termine Mai 2015

Fr. 01.05.2015 16:00-18:00

Konzert Kon Big Band + Saxofon Quartett Zur Eröffnung der Kultursommertage am Peißnitzhaus: Die KON-BigBand ist eine Jugendband des Konservotoriums G. F. Händel und ist in ihrem Repertoire den Klassikern des BigBand-Jazz verpflichtet, bietet aber auch moderne Rock, Latin- und Pop-Arrangements. Musikantische Spielfreude einem begeisterten Publikum zu vermitteln bereitet immer wieder viel Spaß. Am 1. Mai ist die KON-BigBand gemeinsam mit dem „Four-JASS-Saxofonquartett“ zu erleben. Die Band spielt auch am Sonntag 28. Juni 2015 um 16 Uhr 2015 ein alljährliches „Sommerkonzert am Peißnitzhaus“. Peißnitzhaus

 

Sa. 02.05.2015 10:00-16:00

sonstiges Arbeitseinsatz Arbeitseinsatz – Wir bauen im Haus. Jeder ist willkommen. Für Verpflegung ist gesorgt. Peißnitzhaus

 

Sa. 02.05.2015 13:00-18:00

Spiel Spielen an frischer Luft für groß und klein auf der Spielstraße am Peißnitzhaus mit Großraum-Spielen wie Dame, Mühle, Schach, Mensch-ärgere-dich-bloß-nicht, Ausleihe von Sport- und Spielgeräten sowie Tretmobilen u.v.m.

 

Sa. 02.05.2015 16:30

Puppentheater Kasper im Zauberwald* ab 4 Jahren. Gespielt von Jacob Simon. http://www.kaspertheater-simon.de/page6/index.html Peißnitzhaus

 

So. 03.05.2015 13:00-18:00

Spiel und Erlebnis Spielen an frischer Luft für groß und klein auf der Spielstraße am Peißnitzhaus mit Großraum-Spielen wie Dame, Mühle, Schach, Mensch-ärgere-dich-bloß-nicht, Ausleihe von Sport- und Spielgeräten sowie Tretmobilen u.v.m.

 

So. 03.05.2015 18:00

Sonstiges Führung durch das Peißnitzhaus Führung durch das denkmalgeschützte Peißnitzhaus mit heiteren bis spannenden Zeitzeugenberichten zur wechselvollen Geschichte. Peißnitzhaus

 

Mo. 04.05.2015 17:00

Sonstiges Breathwalk – Yoga im Gehen mit Mira Löwenzahn (Heilpraktikerin) – Teilnahme auf Spendenbasis, auch ohne Anmeldung. Dauer 1,5 h bis 2 h. Anmeldung empfohlen: Infos: Tel.: 0345-13513589 oder 0176-70910436 und www.loewenzahn.info Peißnitzhaus

 

Di. 05.05.2015 19:00-21:00

Verein Vereinstreffen Der Verein trifft sich einmal im Monat. Jeder ist willkommen. Peißnitzhaus

 

Do. 07.05.2015 17:30-19:00

Konzert Kleinkunstbühne: She Makes War She Makes War ist das Gloom-Pop Solo-Projekt der Multiinstrumentalistin und Filmemacherin Laura Kidd aus Bristol (UK). She Makes War verzaubert den Zuhörer mit atmosphärischen Klängen von Gitarre über Ukulele, Megaphon, Drumloops und einer glasklaren Stimme. Der Mix aus dreckigen grunge Gitarren, poppigen Melodien, gebastelten Beats und einer Handvoll Glitzer verspricht ein spannendes Liveerlebnis. http://www.shemakeswar.com/about/ Peißnitzhaus

 

Do. 07.05.2015 18:00

sonstiges Zen-Meditation für jeden, offene Gruppe Offene Meditationsgruppe, die Zazen übt, die stille, absichtslose Meditationsform des Zen. Im Haus (Gewölbe). www.zen-meditation-in-halle.de Peißnitzhaus

 

Fr. 08.05.2015 17:00-22:00

Fest Kul.tour ’15 stoppt TTIP, CETA und TISA Zwei Wochen tourt attac durch 15 Städte, um über die Handelsabkommen und die weitere Phase der Globalsierung im Sinne der transnationalen Konzerne aufzuklären. Mit unterschiedlichen Veranstaltungen, Lesungen, Poetry-Slams, Konzerten, Kundgebungen, Interviews und Partys erläutern wir die Hintergründe der Handelspolitik, klären über die Gewinner und Verlierer auf und ermuntern zu kreativer Einmischung. http://www.attac.de/kampagnen/freihandelsfalle-ttip/aktionen/kultour/ Peißnitzhaus

 

Sa. 09.05.2015 13:00-18:00

Spiel Spielen an frischer Luft für groß und klein auf der Spielstraße am Peißnitzhaus mit Großraum-Spielen wie Dame, Mühle, Schach, Mensch-ärgere-dich-bloß-nicht, Ausleih von Sport- und Spielgeräten sowie Tretmobilen u.v.m.

 

Sa. 09.05.2015 15:00

Sonstiges Kräuterführung* Kennenlernen der Flora der Peißnitzinsel: In jeder Führung erfahren Sie viel Wissenswertes über einzelne, ausgewählte Pflanzen. Dauer ca. 1,5 Std., *Teilnahme: 15 €, Anmeldung empfohlen: 0345-13513589 Peißnitzhaus

 

Sa. 09.05.2015 16:30

Puppentheater Kasper, Teufel, Pfannekuchen* Großmutter hat Geburtstag und alle sind eingeladen. Es soll ein schönes Fest werden, aber jemand hat die frisch gebackenen Pfannkuchen von der Fensterbank geklaut! Eine echte Kaspertheaterkriminalgeschichte. Ab 4 Jahren. Gespielt von Sebastian Günther. Peißnitzhaus

 

So. 10.05.2015 13:00-18:00

Spiel Spielen an frischer Luft für groß und klein auf der Spielstraße am Peißnitzhaus mit Großraum-Spielen wie Dame, Mühle, Schach, Mensch-ärgere-dich-bloß-nicht, Ausleih von Sport- und Spielgeräten sowie Tretmobilen u.v.m.

 

So. 10.05.2015 13.00

Neuerscheinung, Buch: „Luthers Heimat – 20 Wanderungen“ Gespräch mit der Autorin Britta Schulze-Thulin  am Peißnitzhaus. Eine Veranstaltung des Pilgerbüros am Peißnitzhaus. Infos unter Frau Dr. Renate Ender,  Mobil: +49 (0)176 204 25 976, mail: pilgerbuero-halle@live.de, web-Seite: www.pia-halle.com

 

So. 10.05.2015 14:00-18:00

Familiennachmittag Mongolisches Fest mit Bastelstraße, Bogenschießen am Felsentor und frischen Waffeln. http://www.dmv-gobi.de Peißnitzhaus

 

So. 10.05.2015 18:00

Sonstiges Führung durch das Peißnitzhaus Führung durch das denkmalgeschützte Peißnitzhaus mit heiteren bis spannenden Zeitzeugenberichten zur wechselvollen Geschichte. Peißnitzhaus

 

Mo. 11.05.2015 17:00

Sonstiges Breathwalk – Yoga im Gehen mit Mira Löwenzahn (Heilpraktikerin) – Teilnahme auf Spendenbasis, auch ohne Anmeldung. Dauer 1,5 h bis 2 h. Anmeldung empfohlen: Infos: Tel.: 0345-13513589 oder 0176-70910436 und www.loewenzahn.info Peißnitzhaus

 

Di. 12.05.2015 19:00-21:00 Verein Bautreffen des Vereins Jeden zweiten Dienstag im Monat trifft sich die Baugruppe. Das Treffen ist offen und jeder ist willkommen. Peißnitzhaus

 

Do. 14.05.2015 15:00-17:00 sonstiges Zauberkünstler Semjon Sidanov Im Laufe seiner Close-Up Darbietung macht Semjon das, was ihm am meisten liegt. Er besucht Sie an ihren Tischen und gibt eine kleine Privatvorstellung. Zauberkunst auf dieser Entfernung ist eine unvergessliche Erfahrung! Unter solch intimen Bedingungen, wenn es ganz offensichtlich keine geheimen Apparate und keine Kameratricks gibt, werden die Zuschauer in eine andere Welt entführt. Eine Welt in der alles möglich scheint. Hier haben die alltäglichsten Gegenstände die unmöglichsten Eigenschaften. Die Gesetze der Physik scheinen außer Kraft gesetzt und man entdeckt faszinierende Fähigkeiten, die in einem selbst verborgen lagen. Auf dieser unvergesslichen Reise werden Sie von einem Zauberkünstler begleitet, der Sie stets freundlich und respektvoll behandelt. Ist die Reise zu Ende, so holt er Sie auf charmante und humorvolle Art wieder in die Realität zurück, in der Sie dann genügend Gelegenheiten haben, dass Erlebte ins Gedächtnis zu rufen. http://www.semjon-zauberkuenstler.de/ Peißnitzhaus

 

Do. 14.05.2015 18:00 Zen-Meditation für jeden, offene Gruppe Offene Meditationsgruppe, die Zazen übt, die stille, absichtslose Meditationsform des Zen. Im Haus (Gewölbe). www.zen-meditation-in-halle.de Peißnitzhaus

 

Fr. 15.05.2015 19:00-00:00 Konzert Releaseparty: AKKITATION! Du willst wissen, was „blues“ bedeutet? Dann sing´ in deiner Muttersprache! – Gesagt, getan. Akki Schulz, seit seinem Austritt aus dem Opernorchester der „stellar sideman“ (Chicago tribune) oder aber der kühne Soloperformer des Kontrabasses, ist Sänger und Konzeptgeber der nigelneuen hallenser Band AKKITATION . Akki, Thomas „Fisch“ Fischer (git.) und Gerd „professor“ Hoppe (dr) stellen ihr erstes Album vor: „akkitation!“ brilliert zwischen virtuosem Rockblues und tiefatmende Ballade und die Texte handeln jedenfalls nicht vom Leid des Baumwollpflückers. Die „Papadula Band“ sowie weitere Überraschungsgäste werden sicherstellen, dass die Betonung dieser Record-Release auf PARTY liegt. Peißnitzhaus

 

Sa. 16.05.2015 13:00-18:00 Spiel Spielen an frischer Luft für groß und klein auf der Spielstraße am Peißnitzhaus mit Großraum-Spielen wie Dame, Mühle, Schach, Mensch-ärgere-dich-bloß-nicht, Ausleih von Sport- und Spielgeräten sowie Tretmobilen u.v.m.

 

Sa. 16.05.2015 16:30 Puppentheater Hänsel und Gretel* Das Geschwisterpaar Hänsel und Gretel, im Wald von den Eltern allein gelassen, gelangen mit Hilfe eines Vogels zu einem merkwürdigen Häuschen. Freundlich von der alten Frau ins Häuschen geladen, erkennen sie bald, dass diese Frau eine Hexe ist und Hänsel ans Leben will. Durch die mutige Tat von Gretel wird die Hexe gefangen und Hänsel ist wieder frei. Ab 4 Jahren. Gespielt von Gudrun Haefke. http://www.figurentheater-anna-sophia.de Peißnitzhaus

 

So. 17.05.2015 15:00-18:00 Familiennachmittag Indianernachmittag Indianische Überraschungen Peißnitzhaus

 

So. 17.05.2015 16:00-20:00 sonstiges Workshop für eine gerechte Weltfinanzordnung eine Veranstaltung der Global Marshall Plan Initiative. http://www.globalmarshallplan.org/ Peißnitzhaus

 

So. 17.05.2015 20:30-23:00 Film Too Big to hell eine Veranstaltung der Global Marshall Plan Initiative. Peißnitzhaus

 

So. 17.05.2015 18:00 Sonstiges Führung durch das Peißnitzhaus Führung durch das denkmalgeschützte Peißnitzhaus mit heiteren bis spannenden Zeitzeugenberichten zur wechselvollen Geschichte. Peißnitzhaus

 

Mo. 18.05.2015 10:00-10:45 Theater Schillerbühne: „Ferdinand der Stier“* „Die Geschichte eines spanischen Blümchenhelden…

frei nach Motiven des Kinderbuches von Munro Leaf in Verse gesetzt von Heidrun von Strauch

Theater für Kinder von 5-85. http://www.schillerbuehne.de/ Peißnitzhaus

 

Mo. 18.05.2015 11:00-12:00 Theater Schillerbühne: „Ferdinand der Stier“* http://www.schillerbuehne.de/ Peißnitzhaus

 

Mo. 18.05.2015 17:00 Sonstiges Breathwalk – Yoga im Gehen mit Mira Löwenzahn (Heilpraktikerin) – Teilnahme auf Spendenbasis, auch ohne Anmeldung. Dauer 1,5 h bis 2 h. Anmeldung empfohlen: Infos: Tel.: 0345-13513589 oder 0176-70910436 und www.loewenzahn.info Peißnitzhaus

 

Di. 19.05.2015 14:00-17:00 Familie Bienenbeutenworkshop „Unter der Anleitung der Holzbildhauerin Daniela Schönemann könnt ihr in den Pfingstferien eine Bienenbeute entstehen lassen. Klotzbeuten sind eine sehr alte Form künstlicher Bienenbehausungen. Sie werden aus ausgehöhlten Baumstämmen gefertigt und können durch Schnitzereien reich verziert sein. Der Workshop findet vom Dienstag 19.5. bis Freitag 22.5. jeweils von 14 bis 17 Uhr statt. Teilnehmen können Erwachsene sowie Kinder ab 12 Jahren. TeilnehmerInnenbeitrag nach Selbsteinschätzung: pro Tag 3 bis 5 Euro oder für den gesamten Workshop 10 bis 15 Euro.Anmeldung: mail@peissnitzhaus.de“ Peißnitzhaus

 

Di. 19.05.2015 10:00-10:45 Theater Schillerbühne: „Ferdinand der Stier“* „Die Geschichte eines spanischen Blümchenhelden…frei nach Motiven des Kinderbuches von Munro Leaf in Verse gesetzt von Heidrun von Strauch

Theater für Kinder von 5-85. http://www.schillerbuehne.de/ Peißnitzhaus

 

Di. 19.05.2015 11:00-12:00 Theater Schillerbühne: „Ferdinand der Stier“* http://www.schillerbuehne.de/ Peißnitzhaus

 

Mi. 20.05.2015 14:00-17:00 Familie Bienenbeutenworkshop Peißnitzhaus

 

Mi. 20.05.2015 18:00-19:00 Theater Schillerbühne: „Ferdinand der Stier“ „Die Geschichte eines spanischen Blümchenhelden…

frei nach Motiven des Kinderbuches von Munro Leaf in Verse gesetzt von Heidrun von Strauch

Theater für Kinder von 5-85. http://www.schillerbuehne.de/ Peißnitzhaus

 

Do. 21.05.2015 14:00-17:00 Familie Bienenbeutenworkshop Peißnitzhaus

 

Do. 21.05.2015 17:30-19:00 Konzert Kleinkunstbühne: John Statz Dieser Herr aus Wisconsin spielt das, was wohl jeder von uns im Kopf hat, wenn man von „Folk“ spricht. Mit Gitarre und ein kehligem Gesang. Im Zuge seiner Europa-Tour kommt er auch am Peißnitzhaus vorbei. http://johnstatz.com/ Peißnitzhaus

 

Do. 21.05.2015 18:00 sonstiges Zen-Meditation für jeden, offene Gruppe Offene Meditationsgruppe, die Zazen übt, die stille, absichtslose Meditationsform des Zen. Im Haus (Gewölbe). www.zen-meditation-in-halle.de Peißnitzhaus

 

Fr. 22.05.2015 14:00-17:00 Familie Bienenbeutenworkshop Peißnitzhaus

 

Sa. 23.05.2015 13:00-18:00 Spiel Spielen an frischer Luft für groß und klein auf der Spielstraße am Peißnitzhaus mit Großraum-Spielen wie Dame, Mühle, Schach, Mensch-ärgere-dich-bloß-nicht, Ausleih von Sport- und Spielgeräten sowie Tretmobilen u.v.m.

 

Sa. 23.05.2015 16:30 Puppentheater Aschenputtel* „Endlich hat Aschenputtel einen Freund gefunden – den Kasper!

Dank seiner Hilfe gelingt es ihr, den König zu heiraten, zum großen Ärger ihrer Stiefmutter und deren Hätschelkind Rosaura. Gespielt von Friedhart Faltin. Ab 3 Jahre.“ Peißnitzhaus

 

So. 24.05.2015 13:00-18:00 Spiel Spielen an frischer Luft für groß und klein auf der Spielstraße am Peißnitzhaus mit Großraum-Spielen wie Dame, Mühle, Schach, Mensch-ärgere-dich-bloß-nicht, Ausleih von Sport- und Spielgeräten sowie Tretmobilen u.v.m.

 

So. 24.05.2015 18:00 Sonstiges Führung durch das Peißnitzhaus Führung durch das denkmalgeschützte Peißnitzhaus mit heiteren bis spannenden Zeitzeugenberichten zur wechselvollen Geschichte. Peißnitzhaus

 

Mo. 25.05.2015 17:00 Sonstiges Breathwalk – Yoga im Gehen mit Mira Löwenzahn (Heilpraktikerin) – Teilnahme auf Spendenbasis, auch ohne Anmeldung. Dauer 1,5 h bis 2 h. Anmeldung empfohlen: Infos: Tel.: 0345-13513589 oder 0176-70910436 und www.loewenzahn.info Peißnitzhaus

 

Do. 28.05.2015 17:30-19:00 Konzert Kleinkunstbühne: Chaplin

Die Band Chaplin wurde von Dominic Hoffmann ins Leben gerufen. Er begann das Musikmachen solo mit Gitarre, von Anfang an unter diesem Namen. Nach mehreren Wohnortwechseln (jetzt aber seit einigen Jahren fest in Berlin), verbunden mit zu und -aussteigenden Mitmusikern, viel Alleinsein, Tom Waits und Element of Crime hören, fand Chaplin vor etwa einem Jahr zur aktuellen Besetzung: Dominic Hoffmann (Gesang/Gitarre), Mike Knorpp (Gitarre), Hans Kämmerer (Bass), Jonathan Klein (Piano) und Jens Baumann (Schlagzeug). Zum ersten Mal versteht Dominic das Projekt als richtige Band, mit Musikern, die die Lieder, die er schreibt und ihnen vorschrummelt, verstehen und wissen, sie richtig umzusetzen. Und jetzt also endlich das Debüt „Im Taxi hinter der Tram“. http://www.chaplinmusik.de/ Peißnitzhaus

 

Do. 28.05.2015 18:00 sonstiges Zen-Meditation für jeden, offene Gruppe Offene Meditationsgruppe, die Zazen übt, die stille, absichtslose Meditationsform des Zen. Im Haus (Gewölbe). www.zen-meditation-in-halle.de Peißnitzhaus

 

Sa. 30.05.2015 13:00-18:00 Spiel Spielen an frischer Luft für groß und klein auf der Spielstraße am Peißnitzhaus mit Großraum-Spielen wie Dame, Mühle, Schach, Mensch-ärgere-dich-bloß-nicht, Ausleih von Sport- und Spielgeräten sowie Tretmobilen u.v.m.

 

Sa. 30.05.2015 16:30 Puppentheater Kasper kauft ein Haus* Gespielt von Friedhart Faltin. Ab 3 Jahre. Peißnitzhaus

 

So. 31.05.2015 13:00-18:00 Spiel Spielen an frischer Luft für groß und klein auf der Spielstraße am Peißnitzhaus mit Großraum-Spielen wie Dame, Mühle, Schach, Mensch-ärgere-dich-bloß-nicht, Ausleih von Sport- und Spielgeräten sowie Tretmobilen u.v.m.

 

So. 31.05.2015 18.00-20.00 Tanz Bal Folk Tänze zum Mitmachen Peißnitzhaus

 

So. 31.05.2015 18:00 Sonstiges Führung durch das Peißnitzhaus

Führung durch das denkmalgeschützte Peißnitzhaus mit heiteren bis spannenden Zeitzeugenberichten zur wechselvollen Geschichte. Peißnitzhaus

 

Mit freundlichen Grüßen