Neues vom Gänsebrunnen und Einladung zur 4. Kröllwitz-Tour

Gänsebrunnen im Winter. Foto: Thomas Mergen
Gänsebrunnen im Winter 2015. Foto: Thomas Mergen

Auf dem Foto ist der Zustand im Winter zu sehen, aber mit dem Brunnen geht es gut voran. Es gibt Neuigkeiten von der IG Gänsebrunnen in Kröllwitz:

Die Gänse sind kurz vor der Fertigstellung. Im Juni wird die IG in Absprache mit dem Grünflächenamt, Abt. Wasserspiele und Brunnen, den Testlauf des Brunnen eröffnen Bis Mai 2019 sollen die Mosaiken eingebracht werden, dass der feierlichen Eröffnung zum 80. Jahrestag der Ersteinweihung des Brunnens 1939 nichts mehr im Wege stehen dürfte…Ausgenommen noch die Restfinanzierung der Mosaikarbeiten, wir sind in dieser Hinsicht jedoch optimistisch.
Außerdem lädt die IG zur 4. Kröllwitz-Tour am 5. Mai ein.

Diesmal ist ein besonders reizvolles Thema angesagt:

Unter der sachkundigen Führung von Herrn Robert Bonan, Mitglied des Ornitologenverbandes, werden Frühaufsteher  zum „Vogelkundlichen Spaziergang durch das „Kröllwitzer Revier“ eingeladen.

 

Termin: Sonnabend, dem 5. Mai.

Treffpunkt: Haus am Fuchsberg

Beginn: 8:00 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden

 Mit seiner Führung unterstützt Herr Bonan die Fertigstellung des Gänsebrunnens auf dem Kirchberg,  deshalb bitten wir auch bei dieser Veranstaltung um eine Spende.

 

Quelle: IG Gänsebrunnen

 

Mehr lesen …