Neue Parkordnung in der Geiststraße

© saalereporter

Wie die Stadt Halle informiert, tritt ab Montag, dem 20. Februar 2017 eine neue Parkordnung in der Geiststraße in Kraft. Drei neue Parkscheinautomaten gehen in Betrieb. Das Parken ist montags bis freitags zwischen 8 und 18 Uhr und am samstags zwischen 8 und 13 Uhr gebührenpflichtig. Die Gebühren betragen 0,25 Euro pro 30 Minuten Parkdauer. Die Wahl der Parkzeit kann in 6-Minuten-Schritten erfolgen. Die Gebühr für die höchstmögliche Parkzeit von 10 Stunden beträgt 5 Euro.

Im Geltungsbereich der Parkautomaten können Bewohner mit gültigem Bewohnerparkausweis des Gebietes Große Wallstraße kostenfrei parken.

Am Beginn und Ende der Geiststraße sind Lieferzonen ausgewiesen, in denen werktags von 7 bis 12 Uhr die störungsfreie Belieferung der anliegenden Geschäfte auch mit größeren Fahrzeugen möglich ist. In den übrigen Tages-Stunden können diese Parkbereiche von Bewohnern mit gültigem Bewohnerparkausweis des Gebietes Große Wallstraße kostenfrei genutzt werden.

 

Quelle: Stadt Halle