Natur – Stein – Kultur – Wein – Buchpräsentation mit Vorträgen und Exkursionen

Coverfoto: MDV
Coverfoto: MDV
Coverfoto: MDV

Natur, Stein, Kultur und Wein: Sieht man einmal vom Wein ab, prägen diese Begriffe viele europäische Landschaften. Die Saale-Unstrut-Region jedoch besticht durch eine ungewöhnliche Dichte an herausragenden Kultur- und Naturgütern. In einem Projekt der Deutschen Bundesstiftung Umwelt haben sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Sachsen und Thüringen eingehend mit den Besonderheiten der Kulturlandschaft der Region beschäftigt. Ihr Buch »Natur – Stein – Kultur – Wein. Zwischen Saale und Unstrut« wird am 18. September 2014 im Museum Kloster und Kaiserpfalz Memleben im Rahmen eines vielseitigen Programms vorgestellt.

Den Auftakt des Veranstaltungstags macht um 9.15 Uhr Museumsleiterin Andrea Knopik mit einer Führung durch die neue Dauerausstellung im Kloster Memleben: »Wenn der Kaiser stirbt – Der Herrschertod im Mittelalter«. Die eigentliche Buchpräsentation beginnt um 10.00 Uhr mit Grußworten von Anne-Marie Keding, Staatssekretärin für Landwirtschaft und Umwelt, Götz Ulrich, Landrat des Burgenlandkreises, und Dr. Paul Bellendorf, Deutsche Bundessstiftung Umwelt. Im Anschluss hieran stellt der Herausgeber Prof. Dr. Siegfried Siegesmund das Prachtwerk vor. Ab 11.00 Uhr folgen kurze Vorträge verschiedener Beiträger des Bandes:

•    Prof. Dr. Arnold Müller: »Triasland Saale-Unstrut«
•    Dr. Mathias Deutsch: »Anmerkungen zur Geschichte der Unstrut«
•    Prof. Dr. Erwin Bergmeier: »Flora und Vegetation der Weinberge und Mauern«
•    Dr. Klaus Epperlein: »Weinbau an Saale und Unstrut«

Um 12.30 Uhr wird zu einem Mittagsimbiss geladen.
Anschließend besteht die Möglichkeit, kostenfrei an verschiedenen Exkursionen teilzunehmen:

Exkursion A: Naturkundliche Exkursion (Geologie, Vegetation, Pilze)
Exkursion B: Ur- und Frühgeschichte sowie Baugeschichte
Exkursion C: Kulturlandschaftliche Exkursion inklusive Weinbau und Weingeschichte

Die Exkursionen enden um ca. 17.30 Uhr.
Um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten bei:
Andrea Knopik: info@kloster-memleben.de oder
Dr. Klaus Epperlein: k.epperlein@bwp.hs-anhalt.de.

Titel:        
Siegfried Siegesmund/Michael Hoppert/Klaus Epperlein (Hg.)
Natur – Stein – Kultur – Wein
Zwischen Saale und Unstrut
416 S., geb., 220 x 290 mm, mit zahlr. Farbabb.
ISBN 978-3-95462-293-1
Preis: 39,95 €

Quelle: Mitteldeutscher Verlag