Nachwuchs im Tierpark Petersberg

Förderverein PetersbergIn den letzen Wochen gab es zahlreichen Nachwuchs im Tierpark Petersberg. Die anfänglich schüchternen Jungtiere zeigen sich nach den ersten Lebenswochen inzwischen gern den Besuchern. Am 04. Mai 2016 wurde das jüngste Mitglied der Polarwolffamilie geboren.

Auch wenn die aktuellen sommerlichen Temperaturen für den kleinen Polarwolf mit seinem noch wuschelweichen Fell etwas zu warm sind, fühlt er sich beim Spielen und Toben sichtlich wohl. Aber nicht nur bei den Polarwölfen gab es Nachwuchs, auch im Lama-, Stachelschwein- und Eichhörnchengehege ist jetzt das sprichwörtliche Kinderzimmer belegt. Da auch in der Asienanlage bei den Muntjaks ein junges Kitz geboren wurde und bei den Höcker- und Streifengänsen junge Küken geschlüpft sind, ist der Tierparkkindergarten derzeit sehr gut besucht.

Der Tierpark Petersberg ist täglich außer montags von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Während der Schulferien auch montags geöffnet.

Quelle: Förderverein Erholungsgebiet Petersberg e.V.