Mythos Tier – Neue Ausstellung im Kunstverein Talstraße

"Mythos Tier" - im Vordergrund Werke von Otto Müller Foto: ©G.Tanner
"Mythos Tier" - im Vordergrund Werke von Otto Müller Foto: ©G.Tanner
„Mythos Tier“ – im Vordergrund Werke von Otto Müller Foto: ©G.Tanner

Das Verhältnis zwischen Mensch und Tier ist vielschichtig und ambivalent. Einerseits wollen wir mit ihnen kuscheln und schmusen, andererseits töten wir sie, um sie zu verspeisen. Diesen Gegensatz und die Nyoncen dazwischen  wolle man in der Ausstellung mit Werken verschiedener Epochen und unterschiedlicher künstlerischer Darstellungsweisen verdeutlichen, so Matthias Rataiczyk, Vorsitzender des Kunstvereins. Dem Team um Rataiczyk  ist es gelungen, einen Querschnitt durch verschiedenene Zeiträume und Kunstrichtungen zusammenzutragen, der einen umfassenden Einblick in die Thematik  – abhängig vom Zeitgeist und der Sicht der Künstler – gibt.

Ausstellung Kunstverein Talstraße Mythos TierZu sehen sind Werke der Malerei, Grafik, Fotografie und Plastik, u.a. von Joseph Beuys, Otto Müller, Ann Chrystin Hamm, Candida Höfer, Werner Rataiczyk und Georg Baselitz. Andreas Amrhein postiert einen „röhrenden Hirsch“ vor einem Burger- King-Symbol.  Ann Chrystin Hamm zeichnet Schmetterlingskästen, die kaum von einem Orginalprodukt zu unterscheiden sind, Candida Höfer hat in verschiedenen zoologischen Gärten die Tiere im Kontext mit ihrer  Umgebung fotografiert.

Sehenswert sind ebenso die Camouflagen von Cornelia Schleime oder Per Kirkebys Kreidemalereien auf Masonit. Auch der anderen Seite der Beziehung des Menschen zum Tier widmet sich die Ausstellung, z.B. in Darstellungen aus dem Schlachthof.

Ausstellung Kunstverein Talstraße Mythos TierWie eng die Beziehung zwischen Mensch und Tier ist, zeigen schon die ersten Höhlenmalereien in der Urzeit, aber auch in späteren Epochen. Im 19. Jahrhundert trugen die ersten Zoologischen Gärten und Tierschauen zu einer weiteren Verstärkung des Interesses am Thema Tier in der Kunst bei, genau wie die Erfindung der Fotografie. Im vergangenen Jahrhundert kamen auch Aspekte des Tierschutzes hinzu: Wie sieht es aus mit Schuld oder Last des Menschen gegenüber den Tieren.

Ausstellung Kunstverein Talstraße Mythos TierDie Ausstellung im Gebäude  des Kunstvereins Talstraße, das durch den neu eröffneten Anbau noch deutlich an Attraktivität gewonnen hat, ist vom 30. Oktober 2014 bis zum 18. Januar 2015 zu sehen.

Gisela Tanner www.tannertext.de

(Die Urheber der gezeigten Werke sind durch Anklicken der Fotos lesbar)

Ausstellung Kunstverein Talstraße Mythos TierAusstellung Kunstverein Talstraße Mythos TierAusstellung Kunstverein Talstraße Mythos TierAusstellung Kunstverein Talstraße Mythos TierAusstellung Kunstverein Talstraße Mythos Tier

Mehr lesen …