Moritzkirche: Orgelkonzert mit Prof. Klaus Linsenmeyer

Sauerorgel in der Moritzkirche ©Förderverein Sauerorgel
Sauerorgel in der Moritzkirche ©Förderverein Sauerorgel
Sauerorgel in der Moritzkirche ©Förderverein Sauerorgel

Am Sonntag, 14. April 2013 um 17:00 Uhr spielt der rennomierte Organist Dr. Klaus Linsenmeyer aus Würzburg ein Benefiz-Orgelkonzert an der Sauer-Orgel in der Moritzkirche.

Dr. Linsenmeyer wirkt seit 1971 als Organist an der Kirche Stift Haug in Würzburg. Er studierte Schulmusik und Orgel an der Musikhochschule in München bei dem berühmten Bachinterpreten Prof. Karl Richter. Zahlreiche Rundfunk- und CD-Aufnahmen sowie Konzerte im In- und Ausland machten ihn international bekannt.

Dr. Linsenmeyer war bereits vor fünf Jahren zu Gast an der damals noch nicht restaurierten Orgel der Moritzkirche und hat mit einem Benefizkonzert die Restaurierung unterstützt. Bei seinem diesjährigen Konzert erklingen Werke von Johann Sebastian Bach, Max Reger, Cesar Franck und anderen.Der Eintritt ist frei. Am Ausgang erbittet der Förderverein eine Spende, die für die weitere Pflege der restaurierten Sauer-Orgel verwendet wird.
Die Kirche ist geheizt!
Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter www.moritzorgel.de.
Autor: Tobias Geuther
Foto: Förderverein Sauer-Orgel