Moritzkirche – am 29.11.14 Orgelkonzert mit Paolo Oreni

Sauerorgel in der Moritzkirche ©Förderverein Sauerorgel
Sauerorgel in der Moritzkirche ©Förderverein Sauerorgel
Sauerorgel in der Moritzkirche ©Förderverein Sauerorgel

Zu einem Orgelkonzert mit dem italienischen Organisten Paolo Oreni lädt der Förderverein SAUER-Orgel am Samstag, dem 29.11.2014 um 19:30 Uhr in die Hallesche Moritzkirche ein. Paolo Oreni ist einer der führenden Orgel-Virtuosen in Europa. Sein atemberaubendes Spiel begeistert die Besucher seiner zahlreichen Konzerte, die er an vielen bedeutenden Orgeln in fast allen Ländern Europas spielt.

Für sein Konzert an der spätromantischen SAUER-Orgel hat er mit einer Orgelfantasie von Wolfgang Amadeus Mozart und der großen Phantasie und Fuge über den Choral „Ad nos, ad salutarem undam“ u.a. zwei Werke ausgewählt, welche den Klangfarbenreichtum der SAUER-Orgel voll zur Geltung kommen lassen werden. Als Besonderheit dieses Konzertes werden Besucher die Möglichkeit haben, dem Organisten beim Spiel „auf die Finger schauen“ zu können. Die Orgel-Spielanlage wird per Video-Übertragung auf eine Leinwand projiziert.

Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird eine Kollekte für die SAUER-Orgel erbeten. Dauer des Konzertes: ca. 1 Stunde.
Weitere Informationen unter www.moritzorgel.de.
Quelle: Förderverein SAUER-Orgel Moritzkirche