Moritzburg – Finissage zur Ausstellung „Reflections of India“ am 14. Oktober

 

Am kommenden Sonntag endet die erfolgreiche Sonderausstellung „Reflections of India“ am Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale). Zuvor gibt es am Freitag, dem 13. Oktober, 16.30 Uhr, eine After-Work-Führung mit dem Fotograf André Wagner (Kosten: Eintritt + 3 Euro) und am Samstag, dem 14. Oktober, noch einmal die Gelegenheit, den beeindruckenden Fotografien der drei Künstler durch eine Führung und ein Künstlergespräch näherzukommen: Kuratorin Cornelia Wieg führt 15 Uhr durch die Ausstellungsteile mit den Fotografien der gebürtigen Inderin und heutigen New Yorkerin Manjari Sharma und des Berliners André Wagner. Anschließend, gegen 16 Uhr, sprechen der Sammler Roland Steffan und Manfred Paul zu dessen Bildern und über ihrer beider Erfahrung miteinander. Manfred Paul war 1989 auf einer Reise mit einer Künstlerdelegation im Norden des Landes unterwegs; Roland Steffan hat nach seinem Studium der Ethnologie, Germanistik und Anglistik in Deutschland drei Jahre Indien gelebt und studiert (1969 bis 1972). Gemeinsam mit einer Gruppe aus unterschiedlichen Nationalitäten hat er jenseits der Touristenpfade und Metropolen vor allem in ländlichen Bereichen bei sozialen Projekten mit gearbeitet. Auch Fragen aus dem Publikum sind bei diesem Gespräch sehr willkommen.

Kosten: Eintritt + 3 Euro

 

Quelle: Kunstmuseum Moritzburg

 

Mehr lesen …