Modelleisenbahnausstellung im Hallorenmuseum

Halloren- und Salinemuseum ©Salinemuseum

Das wird wieder ein Fest für alle, die sich dem Modelleisenbahn – Hobby  widmen. Im Technischen Halloren- und Salinemuseum gibt es eine Modellbahnausstellung. Vom 2. bis zum 10. Februar lädt das Museum und der Verein der Eisenbahn- und Modelleisenbahnfreunde Halle- Stadtmitte ein, in die faszinierende Welt der Modelleisenbahn einzutauchen.

Die Veranstalter stellen liebevoll gestaltete Modellbahnanlagen mit grandiosen Landschaftsbildern, Bahnhofsgroßmodellen
und imposanten Wahrzeichen verschiedener Länder   auf 2.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche in Aussicht.  Täglich von 10 bis 18 Uhr werden neben 18 Anlagen in den Nenngrößen von Z bis I auch zwei große Gartenbahnen den Fahrbetrieb aufnehmen.

Seit 1968 gibt es den Verein der Eisenbahn- und Modelleisenbahnfreunde Halle-Stadtmitte schon. Mit 40 Mitgliedern zählt er zu den größten seiner Art in der Stadt Halle. Wahre Technikschätze aus der Modellbauhistorie befinden sich mittlerweile in den eigenen Clubräumen im Mehrgenerationenhaus „Pusteblume“ und werden nun in der Saline präsentiert. Die Besucher der Sonderschau erwartet die TT-Großanlage „Sandersleben“, welche digital betrieben, zahlreiche Betriebsmöglichkeiten offenbart. Japan ist das Land des Shinkansen, eine Schnellfahranlage zeigt die Superzüge aus dem Land der aufgehenden
Sonne. Einen Blick nach Amerika kann man an einer noch im Bau befindlichen Anlage wagen. Außerdem präsentiert sich der Nachwuchs des Vereins in der Ausstellung eine eigene Anlage, ein Wintermotiv in der Spurweite TT. Komplettiert wird die umfangreiche Schau durch attraktive Exponate anderer Modelleisenbahnvereine. So wird eine 20 Meter lange Schnellfahranlage des Modelleisenbahnvereins EMC 78 Halle ausgestellt. Besonderer Anziehungspunkt für die
kleinsten Besucher dürfte eine Zugfahrt mit einer echten Dampflok in der Großsiedehalle werden. Auch für das leibliche Wohl ist während der Ausstellungszeit gesorgt, ein Angebot an Modellbahnartikeln rundet das Ganze Eisenbahnerlebnis ab.

Modellbahnausstellung, 2. bis 10 Februar, täglich 10 bis 18 Uhr

Quelle und Foto: Salinemuseum