„Mitteldeutsche Baumesse“ mit „GartenIDEEN 2018“ ab Freitag in der Halle Messe

Saalebau Gartenideen Halle 2018

Die Baumesse erwartet ihre Besucher wieder mit großer Themenvielfalt. Bis zum Sonntag, 18. März, stellen rund 250 Unternehmen, darunter viele aus der Region, ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Die Besucher erwartet wie gewohnt eine große Themenvielfalt. Eröffnet wird die Messe am Freitag vom Minister für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt, Thomas Webel.

Dank der guten Konjunkturlage können Unternehmen eine erhöhte Nachfrage nach Bauleistungen aller Gewerke verzeichnen. Die Messe gilt als anerkannte Leistungsschau der Branche und bietet einen kompakten Marktvergleich zu den Themen Bauen, Wohnen, Renovieren, Garten- und Landschaftsgestaltung. Die Besucher schätzen vor allem die kurze Wege und die direkten Vergleichsmöglichkeiten.

Auf der Frühlingsmesse GartenIDEEN können sich Besucher Produkte und Dienstleistungen für den Garten, den Balkon oder die Terrasse ansehen und auch erwerben.

Messe SaaleBau und Gartenideen Halle
Mitteldeutsche Baumesse SaaleBau

Wohneigentum liegt im Trend und wird vom Staat für Familien besonders gefördert. Ob Einfamilienhaus am Stadtrand in Fertig- oder Massivbauweise oder kinderfreundliche Eigentumswohnung – auf der SaaleBAU stehen Fachleute in Sachen Neubau, Sanierung und Erwerb bereit. Am Stand der Investitionsbank Sachsen-Anhalt, Halle 4 B 2 erhalten Messebesucher Informationen zur aktuellen Förderrichtlinie wie IB-Förderdarlehen oder Kinderbonus.

In den privaten Haushalten werden jährlich über 90 Prozent der Energie  für das Heizen und die Warmwasserbereitung verwendet, da ist bei steigenden Energiekosten das Thema effizienter Energieeinsatz gefragt. Wirtschaftlichkeit der einzelnen Maßnahmen und ein wirksamer Klimaschutz stehen auf der SaaleBau im Fokus. Der Fachbereich ENERGIE zeigt auf über 800 m 2
Ausstellungsfläche mit rund 40 Ausstellern moderne Systeme und Anlagen, dazu Information und Beratung zu energetischen Fragen. Unter dem Leitthema „Ökologisch und energieeffizient bauen – Energiegewinner werden!“ findet am Freitag, 16. März, 13.30 bis 17.00 Uhr, erstmalig das ENERGIEFORUM Sachsen-Anhalt im Rahmen der Messe statt. (Saalereporter berichtete.)

Staatssekretär Klaus Rehda (Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie) wird am Samstag die „Grüne Hausnummer Sachsen-Anhalt“ verleihen. Auch eine neutrale Energieberatung wird von der Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt GmbH (LENA) auf der Messe wieder angeboten. Dort steht auch die kostenlose Bauherrenmappe bereit und erstmals ein Energie-Modellhaus.

Im Forum ENERGIE geht es zukunftsfähige Energieversorgung, Heizungsanlagen, Sanierung älterer Gebäude und Förderprogramme.

Messe SaaleBau und Gartenideen Halle

Das Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr ist auf der SaaleBAU informiert an einem eigenen Stand über das gesamte Themenspektrum seiner Arbeit. Es gibt  Auskunft über aktuelle Straßenbauprojekte. 3D-Modelle von Städten und Gemeinden Sachsen-Anhalts als Planungsgrundlage werden vom Landesamt für Vermessung und Geoinformation vorgestellt. Ein besonderer Service direkt am Messestand ist die Bestimmung des Grundstückswertes auf Basis neuester Bodenrichtwerte.

Die Architektenkammer Sachsen-Anhalt lädt zur Bauherrenberatung BESSER. MIT ARCHITEKTEN ein: Architekten und Planer geben wertvolle Tipps und Antworten auf Fragen rund um die Bauplanung und Umsetzung. Vor allem Individualität, Funktionalität und angemessene Maßnahmen zum Klimaschutz kennzeichnen das Bauen mit Architekten. Am Samstag (17. März) ist der „Tag der Landschaftsarchitekten“.

Auch komfortabel-barrierefreien Bau- und Anpassungsmaßnahmen sind ein Thema, genauso wie  Mehrgenerationen-Wohnen am Beispiel des Mehrgenerationen-Wohnprojekts in Lochau.

Messe SaaleBau und Gartenideen Halle

Auch über den richtigen Preis beim Immobilienverkauf können sich Besucher informieren, genauso wie zum Thema Sicherheit in Haus und Wohnung. SmartHome als effizienteste Form energetischer Sanierung ist inzwischen ein wichtiges Thema, das schon bei Hausbau berücksichtigt werden sollte.

Ein  begleitendes Programm vertieft die Themen der Messe. Rund 40 Vorträge und Präsentationen stehen zur Auswahl.

SaaleBAU-App

Die SaaleBAU-App gestattet eine optimale Messevorbereitung, liefert alle wichtigen Informationen und leistet wertvolle Unterstützung beim Messebesuch – vom Ausstellerverzeichnis über den Ticketkauf bis zum interaktiven Hallenplan u. a. m.

Bauhandwerkertag
Am Freitag, 16. März, lädt die HALLE MESSE zum „Bauhandwerkertag“ speziell die Mitarbeiter im Bauhandwerk kostenfrei zur SaaleBAU ein. Voraussetzung für den kostenfreien Zugang und „Erkennungszeichen“ ist, dass die Bauhandwerker in Firmen- bzw. Arbeitskleidung mit dem Firmenlogo zur Messe kommen.

SaaleBAU und GartenIDEEN sprechen insbesondere junge Familien mit Kindern an. Die Messe bietet an allen Tagen eine kostenfreie Kinderbetreuung an.

GartenIDEEN 2018

Passend zum Frühlingsbeginn zeigt die GartenIDEEN auf 2 500 m 2 kreative Lösungen für die Gestaltung der grünen Oasen im Freien, im Haus und in der Wohnung. Rund 40 Aussteller der GartenIDEEN bieten Anregungen, Tipps vom Fachmann sowie vieles für Topf und Beet gleich zum Mitnehmen, dazu
Gartengeräte, Rasenmäher und Nützliches für den Garten.

Vom 21. April bis 7. Oktober 2018 richtet die Stadt Burg das größte Gartenfest des Landes Sachsen-Anhalt aus – die  Landesgartenschau Burg 2018. Einen Vorgeschmack auf die Landesgartenschau und ausführliche
Informationen zur Schau und dem Programm erhalten Besucher auf der Messe.

Ob Gartenlauben nach Kundenwünschen für die ganz persönliche Wohlfühloase oder individuelle Gartensitzplätze, eine einladende Terrasse oder Wege rund um’s Haus, die Messebesucher können sich dazu informieren.
verlegen.

Messe SaaleBau und Gartenideen Halle

Ausgewählte Pflanzen, exklusive Garten- und Terrassenmöbel, Wellnessbad im eigenen kleinen (oder großen) Gartenreich , vielen Ideen zur Gestaltung der grünen Oasen in Haus und Wohnung hält die GartenIDEEN bereit. Dazu gehören Dekoratives und Nützliches wie Gartengeräte und Werkzeuge, vor allem aber Blumen, Sträucher, Bäume, Stauden, Gemüsepflanzen, Beet- und Balkonpflanzen sowie Kakteen in reicher Auswahl und neuen Züchtungen.

 

Nach Informationen der Halle Messe

Mehr lesen …