Mit Meckel, Erxleben und Feininger auf Gratis-Stadtrundgang – Weltgästeführertag in Halle

Stadtansichten - Hallmarkt (c)T.Mergen

Am Sonnabend, 24. Februar 2018, 11:00 Uhr, lädt der Verein Hallesche Gästeführer zu kostenfreien Schnupper-Stadtführungen anlässlich des Weltgästeführertages. Mehr als zehn parallele Rundgänge werden geboten zum Thema „Menschen, die Geschichte schrieben: Hallenser, Halloren und Hallunken“. Die Stadtführer stellen hallesche Persönlichkeiten vor wie Johann Friedrich Struensee (Leibarzt des dänischen Königs und Geliebter der Königin), Philipp Friedrich Theodor Meckel, August Hermann Francke, die beiden Frauen Dorothea Erxleben (erste promovierte Ärztin) und Gräfin Cosel, Kardinal Albrecht von Brandenburg, sein Finanzminister Hans von Schönitz, Schauspieler Peter Sodann, Lyonel Feininger, Musiker Robert Franz, Architekt Wilhelm Jost oder den Gelehrten Friedrich Schleiermacher. Es geht u.a. um anatomische Besonderheiten der Meckelschen Sammlungen, um das Henkerbeil Struensees oder Feiningers Lieblingsmotive in Halle.

Quelle: Stadtmarketing Halle

 

Mehr lesen …