MDV: Buchpremiere „Ob eine Federboa beißt?“

mdv federboaIst Lesen ein Luxus in dieser immer schneller fliehenden Zeit? Oder brauchen wir, zumindest ab und an, so ein Innehalten zur Besinnung auf uns selbst?

Über die Antwort – womöglich wechselnd in verschiedenen Zeiten und von Ort zu Ort – entscheidet jeder allein.
Das schmale Bändchen ist ein Lesebuch für Eilige. Ein absichtsvoller Kompromiss, ein Annäherungsversuch an das Problem. Die paar Seiten einer Geschichte, zehn Zeilen eines Miniromans oder drei Verse des Kalender-Haiku haben das rechte Maß für den kleinen Lese-Hunger zwischendurch.

Zur Buchpremiere im Stadtmuseum lädt der MDV am Tag des Sommeranfangs  ein.

Lesung in der Salon-Reihe »Gedankenspiel« mit Margarete und Volker Wein
Musikalische Begleitung: Gerlinde Poldrack (Saxophon)

Di., 21.06.2016 · 19 Uhr

Stadtmuseum Halle
Christan-Wolff-Haus (Auditorium)
Große Märkerstraße 10 (Eingang im Hof) · 06108 Halle

Eintritt frei

Quelle: MDV