Liberale Stadtgespräche – Homophobie in der Gesellschaft

©FDP
©FDP
©FDP

Die  nächsten Liberalen Stadtgesprächen der FDP finden am 25. April um 19 Uhr ins Palais S, Ankerstraße 3c zum Thema „Homophobie in der Gesellschaft – Sind wir schon bereit für die völlige Gleichstellung der (Zusammen-) Lebensentwürfe?“ statt. Als Referentist Ants Kiel vom BBZ Lebensart e.V. . Die Partei  möchte sowohl mit ihren eigenen Mitgliedern, aber auch mit Gästen außerhalb der Partei ins Gespräch zu diesem Thema kommen.

Jeden letzten Donnerstag im Monat treffen sich die Halleschen Liberalen und diskutieren aktuelle Themen aus dem Stadtgeschehen oder aus Politik und Gesellschaft über die Stadtgrenzen hinaus. Zumeist erfolgt eine Einführung ins jeweilige Thema durch einen kompetenten Referenten und anschließend besteht für alle die Möglichkeit, Fragen zu stellen und eigene Ansichten einzubringen. Interessierte Gäste auch außerhalb der FDP sind herzliche Willkommen.

Quelle: FDP Halle