Leipzig im Buchmessefieber und Halle ist dabei

Foto: G.Tanner

Wer glaubt, Bücher zu lesen sei nicht mehr „in“, der sollte sich in diesen Tagen nach Leipzig zur Messe begeben. Kaum hatte am Donnerstag die Buchmesse geöffnet, kamen die Besucher in Scharen. So einen Andrang gleich zu Beginn hatte die Messe wohl selten erlebt.  Vom 23. bis 26. März 2017 zeigen  2.493 Aussteller aus 43 Ländern ihre Buchveröffentlichungen in Digital und Print und über 3.400 Veranstaltungen laden ein. Das Angebot ist wie gewohnt vielfältig, ob Belletristik, Sachbuch, Reiseliteratur, Kinderbücher oder Fachbücher.

Buchmesse Leipzig 2017

Auch Halle und Verlage aus der Stadt und dem Umland sind wieder dabei, die meisten um die hallesaale*-Lounge verstreut. Ob Mitteldeutscher Verlag, Hasen-Verlag oder der Verlag Janos Stekivics. Die Franckeschen Stiftungen, die Martin-Luther Universität, Die Burg und andere Institutionen präsentieren die Vielfalt des halleschen Kulturlebens.

Buchmesse Leipzig 2017

Die „hallesaale*-Lounge“ lädt gleich auf 80 Quadratmetern ein (Halle 5, Stand F 311). Das Thema in diesem Jahr ist die Reformation. Dazu passend wurde nicht nur eine begehbare Kanzel aufgebaut, sondern auch eine virtuelle Station, in der Besucher in der ersten deutschen Luther-Bibel aus dem Jahr 1534   mit original Anmerkungen blättern können. Auch ein virtueller Besuch der Saalestadt ist dort möglich. Wer ein paar Fragen beantwortet, erhält sogar einen Gratis-Kaffee und Halloren Kugeln. Nach der Leipziger Buchmesse wird die virtuelle Station in der  in Halleschen Marktkirche aufgestellt.

Buchmesse Leipzig 2017

Buchmesse Leipzig 2017

Buchmesse Leipzig 2017Stand der Kunsthochschule Burg Giebichenstein

Schon am ersten Tag waren viele Prominente bei der Messe zu Gast. Sie sprachen in den Foren zu ihren Büchern oder gaben Autogrammstunden, so Walter Plate, Sebastian Fitzek, Heiner Geißler, Horst Evers und viele andere. Mit etwas Glück konnte man auch Katja Riemann durch die Messe huschen sehen, die im Rahmen von „Leipzig liest“ an einer Veranstaltung teilnahm.

Buchmesse Leipzig 2017Walter Plathe

Buchmesse Leipzig 2017Sebastian Fitzek

 

Wer gern in die Welt der Bücher eintauchen möchte, hat in Leipzig noch bis zum bis 26. März Gelegenheit dazu.

Gisela Tanner
Fotos: Gisela Tanner

Buchmesse Leipzig 2017