Laufclub Radis: Ehrungsveranstaltung des KFV Leichtathletik

Laufclub Radis: Ehrungsveranstaltung des KFV Leichtathletik94 Teilnehmer zählte die diesjährige Ehrungsveranstaltung die, ehrenamtlich, wieder in der Cafeteria der Sparkasse Wittenberg durchgeführt wurde. Mit einigen Neuerungen aufwartend hat der Kreisfachverband scheinbar den Nerv der Sportler getroffen, denn es gab nur lobende Worte für die gelungene Veranstaltung. Vom Vorsitzenden Volker Kluge wurde ein positives Resümee über die abgelaufene Saison gezogen. Trotz des langen Winters und dem Hochwasser wurden alle Wettbewerbe durchgeführt und die meisten Veranstalter haben sich alle Mühe gegeben um den Athleten gute Bedingungen zu bieten. Der Supersprinterwettbewerb fand mit dem großen Finale zum Internationalen Leichtathletikmeeting in Dessau eine große Bühne. Ein großer Erfolg war auch die Kreismeisterschaft der Kinder und Jugendlichen die in 2013 noch mehr Starter zu verzeichnen hatte.

Neben den vielen Medaillengewinnen bei Landes – und Regionalmeisterschaften ragten die 3 Titel bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften von Ronald Moritz heraus. Er verdiente sich damit die Auszeichnung „Leichtathlet des Jahres“ und wurde vom Vorstand der Sparkasse Wittenberg geehrt.

Für ihr teilweise schon Jahrzehnte andauerndes Engagement für den Sport und die Unterstützung, wurden folgende Persönlichkeiten mit der Ehrennadel des Leichtathletikverbandes Sachsen – Anhalt in Bronze ausgezeichnet.

Ute Ganzer (LC Wittenberg), Ralf Fincke (Sparkasse Wittenberg), Heiko Klöpping (Intersport Klöpping), Peter Rost (Grün Weiß Pretzsch), Werner Erd (Grün Weiß Pretzsch)

Geehrt wurden auf Vorschlag der Vereine auch die besten Kinder und Jugendlichen. Die Laudatio und die Auszeichnungen übernahmen Herr Fincke und Herr Klöpping.

Geehrt wurden:
Emilie Brachwitz und Heidi Kammacher von der TSG Wittenberg, Jann Luca Lindner und Adrian von der Weide vom LC Wittenberg , Lara Thieme von der SG 75 Jessen sowie Tim Lieschke und Tina Oschecker von Grün – Weiß Pretzsch.

Eine positive Entwicklung der Laufbewegung konnte der Kreislaufwart Lothar Matthes vermelden und gemeinsam mit Michael Heede die Ehrung der Kreisrangliste 2013 vornehmen. Erfolgreichste Mannschaft wurde auch in diesem Jahr wieder Grün Weiß Pretzsch, die mit der starken Nachwuchsarbeit punktete.

Der Abend klang mit belegten Brötchen, warmen Würstchen, viel Spaß und den bewegten Bildern von Sven Gückel aus. Die Fotos wurden von Andreas Benedix (MZ) und Peter Genath zur Verfügung gestellt – leider konnten nicht von allen Ehrungen verwertbare Fotos geschossen werden. Das versuchen wir im nächsten Jahr zu ändern.

Die Leistungen und Erfolge unserer Sportler sowie die Durchführung aller Veranstaltungen waren nur durch die tatkräftige Unterstützung vieler freiwilliger Helfer, Sponsoren, Eltern, Trainer und Übungsleiter möglich. Dafür allen ein herzliches Dankeschön und auf ein Neues in 2014 !!

Quelle und Fotos unter: www.laufclub-radis.de