Landesweite Tagesfortbildung für Schul- und Kitafördervereine – jetzt anmelden

freiwilligenagenturDie Freiwilligen-Agentur Halle lädt gemeinsam mit der Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen und der Stiftung Bildung  zu einer landesweiten Tagesfortbildung für Schul- und Kitafördervereine am 25. April, 10 bis 16 Uhr ein. Sie findet in der Volkshochschule Halle, Oleariusstr. 7 in Halle statt. Unter dem Motto „Engagement mit Wirkung – Fördervereine aktiv für Kitas und Schulen“ tauschen sich Fördervereine über ihre Praxiserfahrungen aus. Sie erhalten in zwei Kurzworkshops Know-how zum Steuerrecht für Fördervereine und zum Projektmanagement und diskutieren, welche Wünsche zur weiteren Vernetzung und Qualifizierung zum Beispiel im Rahmen eines Landesverbandes bestehen.

Interessierte aus Fördervereinen sind herzlich eingeladen und können sich noch bis zum 17. April anmelden unter www.freiwilligen-agentur.de

Engagierte in Fördervereinen sind wichtige Partner für Kitas und Schulen. Sie sind Zeichen von gelebter Beteiligung an den Bildungsstandorten und wirken Demokratie fördernd. Wie kann das Engagement der Beteiligten gestärkt werden? Was brauchen die Engagierten in den Kita- und Schulfördervereinen, und wie machen es andere? Die kostenfreie Veranstaltung soll Raum zum gegenseitigen Kennenlernen geben und dem Austausch von Erfahrungen und guten Beispielen dienen. In den beiden angebotenen Schnupperworkshops wird speziell Wissen für die Kita- und Schulfördervereinsarbeit angeboten.Die Veranstaltung ist Teil des Fortbildungsprogramms der LAGFA Sachsen-Anhalt und findet in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt im Rahmen des Landesprogramms für Demokratie, Vielfalt und Weltoffenheit statt.
Quelle: Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.