Land informiert über neuen Hochwasserschutz am Gimritzer Damm

©sr-gt
©sr-gt
©sr-gt

Am 2. April 2014, ab 18 Uhr, stellt  der Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt (LHW) das Hochwasserschutzprojekt Gimritzer Damm  in der Händel-Halle, Salzgrafenstraße 1, vor. Das LHW informiert über den zukünftigen Dammverlauf, die einzelnen Bauabschnitte und über den Zeitplan. Interessierte Einwohnerinnen und Einwohner können im Rahmen der Informationsveranstaltung Fragen an die Fachleute des LHW stellen.

Mehr Information: http://www.gimritzer-damm.de/

Quelle: Stadt Halle