Benefizausstellung des Kunstvereins zugunsten des Hochwasserschutzes

Blick in die Ausstellung (C) Kunstverein
Blick in die Ausstellung (C) Kunstverein
Blick in die Ausstellung (C) Kunstverein

Für Halles neue KUNSTHALLE des Kunstvereins „Talstrasse“ e.V. findet am  Donnerstag, 26. September 2013, um 19 Uhr,  die Eröffnung einer Benefizausstellung zugunsten des Hochwasserschutzes statt.  Diese besondere Ausstellung  ist in den  Räumen der Galerie f2-halle für kunst in der Fährstraße 2, 06114 Halle zu sehen. Da nach dem Hochwasser vom Juni 2013 der Kunstverein „Talstrasse“ e.V. gezwungen ist, sein Haus in der Zukunft zu schützen, fließt der Erlös des Verkaufes der Kunstwerke dieser Ausstellung in den Hochwasserschutzfonds des Kunstvereins.

Gezeigt werden Arbeiten von Ullrich Bewersdorff, Kurt Bunge, Peter-Michael Glöckner, Bernd Göbel, Moritz Götze, Rainer Henze, Paul Otto Knust, Timm Kregel, Fritz Leweke, Gisela Leweke, Gerhard Mackensen, Eva Mahn, Bernhard Michel, Otto Möhwald, Michael Morgner, Eva Natus-Salamoun, Karl Oppermann, Christine Perthen, Uwe Pfeifer, Hans-Christoph Rackwitz, Rosemarie Rataiczyk, Werner Rataiczyk, Ulrich Reimkasten, Dieter Rex und Hannes H. Wagner.

Der Eintritt in die Ausstellung ist für alle Besucher kostenfrei. Information zum Kunstverein: www.kunstverein-talstrasse.de

Quelle: Kunstverein Talstraße
Foto: Blick in die Ausstellung (C) Kunstverein