Kostenfreie Veranstaltungen der Händel-Festspiele vom 6. bis 16. Juni 2013

Händel2012
Händel2012

Bei den Händelfestspielen gibt es nicht nur Verkaufsveranstaltungen mit hochkarätigen internationalen und nationalen Künstlern, sondern auch Veranstaltungen mit freiem Eintritt, darunter die Feierstunde am Händeldenkmal, eine Orgelnacht, der Festgottesdienst und das Familienfest.

Hier ein Überblick:

Donnerstag, 6. Juni 2013, 16.00 Uhr,Markplatz

Feierstunde am Händel-Denkmal

Musikalische Leitung: Frank-Steffen Elster

Stadtsingechor zu Halle, Pfeiferstuhl Music Halle, Kammerorchester der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Samstag, 8. Juni 2013, 10.00 Uhr, Stadthaus am Markt

Händel als „deutscher Staatskomponist” im zwanzigsten Jahrhundert

Festvortrag: Prof. Dr. Pamela Potter, University of Wisconsin-Madison, School of Music

Samstag, 8. Juni 2013, 11.00 Uhr, Stadthaus am Markt

Öffentliche Mitgliederversammlung der Georg-Friedrich-Händel-Gesellschaft e. V.

Samstag, 8. Juni 2013, 15.00 Uhr, Schloss Ostrau, Bibliothek

Geistliche Konzerte

Einführungsvortrag: Dr. Erik Dremel, Theologische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Sonntag, 9. Juni 2013, 10.00 Uhr, Marktkirche zu Halle

Festgottesdienst

Sonntag, 9. Juni 2013, 16.00 Uhr, Händel-Haus, Glashalle

Luther in Rom

Einführungsvortrag: Dr. Erik Dremel, Theologische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Montag bis Mittwoch, 10. –12. Juni 2013, 9.00–17.00 Uhr, Händel-Haus

Macht und Ohnmacht der Musik. Händel, der Staatskomponist

Internationale Wissenschaftliche Konferenz

Veranstalter: Stiftung Händel-Haus, Georg-Friedrich-Händel-Gesellschaft e. V., Internationale Vereinigung, und Abteilung Musikwissenschaft am Institut für Musik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Dienstag, 11. Juni 2013, 18.30 Uhr, Händel-Haus, Glashalle

Judas Maccabaeus

Einführungsvortrag: Dr. Erik Dremel, Theologische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Donnerstag, 13. Juni 2013, 18.00 Uhr, Händel-Haus, Glashalle

300 Jahre Frieden von Utrecht

Einführungsvortrag: Dr. Erik Dremel, Theologische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Freitag, 14. Juni 2013, 19.00–22.00 Uhr

12. Orgelnacht

19.00 Uhr | Dom zu Halle

Martin Stephan an der Stephani-Orgel von 1799

20.00 Uhr | Marktkirche zu Halle

Irénée Peyrot an der Schuke-Orgel von 1984

21.00 Uhr | St. Moritzkirche

Sauer-Orgel von 1925

22.00 Uhr | Konzerthalle Ulrichskirche

Martin Stephan an der Sauer-Orgel von 1980

Samstag, 15. Juni 2013, 15.00–18.00 Uhr, Händel-Haus, Großer Hof

Fest für die ganze Familie

Auf dem Hof des Händel-Hauses wird

ein buntes Nachmittagsprogramm geboten mit einer Druckwerkstatt, der Möglichkeit, dass Kinder kleine Musikinstrumente selber bauen u.v.m.

Sonntag, 16. Juni 2013, 10.00 Uhr, Dom zu Halle

Festgottesdienst

Sonntag, 16. Juni 2013, 15.00 Uhr, Konzerthalle Ulrichskirche

Alexander’s Feast or the Power of Musick

Einführungsvortrag: Dr. Erik Dremel, Theologische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

–Änderungen vorbehalten –

Quelle: Stiftung Händelhaus