Konzert mit französischen Chansons im Kunstverein „Talstrasse“

Auf ein Konzert im Rahmen der Reihe der Kleinen Salons in der KUNSTHALLE des Kunstvereins “Talstrasse“ e.V. können sich Liebhaber des französischen Chansons freuen. Emmanuelle Llorca und Alexandra Braun  werden am Donnerstag, 17.11.2016 um 20.00 Uhr, Lieder von Brel, Barbara, Piaf, Greco singen, Klassiker des französischen Chansons. Sie haben die die Liebe und Poesie unaufhörlich besungen und Generationen von Männern und Frauen inspiriert.

Emmanuelle Llorca hat deren Stimmen mit weniger berühmten Dichtern vereint, deren Herz und Worte ebenso unermesslich und gnadenreich sind. Die französische Sängerin, begleitet von der Pianistin Alexandra Braun, wird ihr vokales Einfühlungsvermögen mit der Wärme ihrer Stimme in den Dienst des Lebens, der Freiheit und des Friedens stellen und damit Jean Lurçat huldigen.

Die Veranstaltung wird begleitet durch das Institut Français Sachsen-Anhalt.

Konzert mit Emmanuelle Llorca und Alexandra Braun
Donnerstag, 17.11.2016 um 20.00 Uhr

Eintrittspreise:
Normal: 14,00 Euro / Ermäßigt: 10,00 Euro (Mitglieder des Kunstvereins und der Deutsch-Französischen-Gesellschaft, Studenten u. Schüler)

 

Quelle: Kunstverein Talstraße