Klassik-Picknick 2017 mit Musicalhits von Andrew Lloyd Webber

Die neue Konzertsaison der Staatskapelle Halle beginnt am Sonntag, den 20. August mit dem Klassik-Picknick auf der Peißnitzinsel. Für das sommerliche Open-Air-Konzert, das zu den beliebtesten Freiluftveranstaltungen für die ganze Familie in der Stadt Halle zählt, sind ab sofort Karten an der Theater- und Konzertkasse in Halle erhältlich. Unter dem Titel »Don’t cry for me Argentina« präsentiert die Staatskapelle Halle in Kooperation mit dem Cultourbüro Herden berühmte Hits aus Musical-Welterfolgen wie u. a. »Evita«, »Cats« und »Das Phantom der Oper«, die den Briten Andrew Lloyd Webber zum bekanntesten Musical-Komponisten der Gegenwart gemacht haben. Neben Ausschnitten und Arrangements aus seinen beliebtesten Werken stehen auch Musical-Melodien der amerikanischen Komponisten Richard Rodger (»The King and I«) und Stephen Sondheim auf dem Programm des Picknick-Konzertes unter Leitung von Peter Schedding. Als Solistin ist die Sopranistin Ines Lex, Ensemblemitglied der Oper Halle, zu erleben, außerdem tritt der Kinder- und Jugendchor der Oper Halle auf.

Für das musikalische Vorprogramm ab 15.00 Uhr sorgt das Hallesche SIEBENSCHLÄFER-Projekt von Klaus Adolphi (HORCH / The Aberlour’s) und Kathrin Peter (Opernextrachor Halle), unterstützt durch den weiteren Horch-Kollegen Stefan „Witsch“ Wieczorek. Gemeinsam widmen sie sich neuvertonten Liedern und Gedichten aus der Ära der deutschen Romantik – ausufernd bis zu keltischer Mystik und mittelalterlicher Brachialromantik. Neben der Musik und dem Konzertort locken auch die kulinarischen Genüsse und das Gespräch in einer angenehmen Atmosphäre zum Klassik-Picknick auf die Peißnitzinsel.

Sonntag, 20. August 2017 | Einlass ab 14.30 Uhr | 15.00 Uhr Vorprogramm | 17.00 Uhr Konzertbeginn | Freilichtbühne auf der Peißnitz

  1. Klassik-Picknick: »Don’t cry for me Argentina« – Hits aus Musicals von Andrew Lloyd Webber u. a.

Ines Lex, Sopran | Kinder- und Jugendchor der Oper Halle | Staatskapelle Halle | Peter Schedding, Leitung

In Kooperation mit dem Cultourbüro Herden

 

Karten zum Preis von 20 €/erm. 14 € (Sitzplatz) bzw. 16 €/erm. 12 € (Picknickkarte ohne Sitzplatzanspruch) hält die Theater- und Konzertkasse im Vorverkauf bereit. An der Tageskasse am 20. August sind die Karten zum Preis von 22 €/erm. 16 € bzw. 18 €/erm. 14 € erhältlich. Für Familien und Gruppen bis zehn Personen sind auch Picknickgruppentarife mit oder ohne Sitzplatzanspruch erhältlich.

Quelle: Bühnen Halle

 

Mehr lesen …