Kinderuni Halle – 39 Grundschulklassen besuchen ab Dienstag die Uni wie die „Großen“

Studieren wie die Großen: Am Dienstag, 6. Juni, beginnt die diesjährige Kinderuni der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU). Wissbegierige Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 4 können zwischen 9 und 12 Uhr in Laboren experimentieren, Vorlesungen besuchen oder an Exkursionen teilnehmen. Die weiteren Termine finden an den darauffolgenden Montagen, 12. und 19. Juni, statt.

Was macht Rauchen mit der Lunge? Wie sehen Zahlen im Computer aus? Wie kann ich erste Hilfe leisten? Und was ist eigentlich Salz? Mit diesen und vielen weiteren Fragen beschäftigen sich die Schüler während der Kinderuni. Die Vorlesungsserie und die dazu gehörigen Veranstaltungen finden in ausgewählten Einrichtungen der MLU statt. Je nach Klassenstufe können die Kinder zwischen verschiedenen Themen wählen.

Der Ablauf ist wie beim echten Studium: Zur Immatrikulation erhalten die Schüler ihre eigenen Studierendenausweise. Damit der besondere Tag lange in Erinnerung bleibt, ist für die Schulklassen auch ein kurzer Fototermin mit Doktorhut geplant. Die Veranstaltungen beginnen an allen Terminen jeweils 9 Uhr.

Die Teilnahme an der Kinderuni ist kostenlos. Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 1. bis 4. Klasse. Schulklassen können sich noch für einzelne Veranstaltungen anmelden: www.kinderuni.uni-halle.de

 

Quelle: MLU

 

Mehr lesen …