Kinderkreativzentrum Krokoseum lädt zum Kinderkunstsommer in der Ferienzeit mit »HaSi – Hafenstraße Sieben« ein

Foto G.Tanner -Franckesche Stiftungen zur Museumsnacht

Zu einem kreativen Kinderkunstsommer in Zusammenarbeit mit der Initiative »HaSi – Hafenstraße Sieben« lädt das Krokoseum Kinder bis 12 Jahre ein. Dienstags bis freitags werden sich die MitstreiterInnen und KünstlerInnen gemeinsam mit den Kindern die Frage stellen, was heute die Reformation anstoßen könnte.  Die jungen Menschen des HaSi sind dafür Experten, denn sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, kreativ und verantwortungsbewusst in den Prozess von Lebens- und Stadtgestaltung einzuwirken. In der Werkstatt am Wortwürfel auf der Wiese vor dem Historischen Waisenhaus werden gemeinsam unterschiedliche Ideen entwickelt und in den sechs Ferienwochen ausprobiert. Es werden Skulpturen erschaffen, öffentliche Räume erobert und Do-it-yourself-Aktionen gestartet. Vom 11. Bis 21. Juli zieht der Kinderkunstsommer in die Hafenstraße um. Dort dient eine Hütte als Basisstation, um vor Ort Erkundungen und Gestaltungen im alternativen Stadtleben zu unternehmen. Eine Kinder-Ferienredaktion begleitet die Aktionen und wird täglich auf der Facebook-Seite des Krokoseums von den Entwicklungen, Aktionen und Ereignissen  berichten.

Anmeldungen sind jederzeit möglich. Treffpunkt für die Angebote ist das Kinderkreativzentrum Krokoseum im Historischen Waisenhaus. Für die Teilnahme am Kinderferienprogramm wird pro Tag und Kind ein Unkostenbeitrag in Höhe von 1,50 Euro erbeten.

 

 Kooperation mit der Initiative »HaSi – Hafenstraße Sieben«

»Du bist frei.« Aus diesem Ausspruch erwächst auch Verantwortung. Verantwortung für sich, die Mitmenschen, die Gesellschaft, in der man lebt. Bereits zum dritten Mal beteiligen sich die KünstlerInnen der Hafenstraße 7 am Begleitprogramm zur Jugendausstellung »Du bist frei. Reformation für Jugendliche«. Nachdem sie bereits am 25. Mai zur »Kultur in den Höfen« und am 9. Juni Do-it-yourself-Aktionen am Wortwürfel begleitet haben, sind sie nun Kooperationspartner für das Ferienprogramm des Krokoseums. Mit Urban Gardening, Küche für alle und der Eroberung freier Räume helfen sie, einen alternativen Zugang zur Stadtentwicklung aufzuzeigen.

  1. Juni bis 9. August 2017
    Dienstag bis Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr
    Individualbesucher: 1,50 € pro Kind
    Gruppen: 30,00 €/ Gruppe

Für den Kinderkunstsommer ist eine Anmeldung erforderlich:
krokoseum@francke-halle.de oder 0345 2127 575

 

Quelle: Franckesche Stiftungen

 

Mehr lesen …