Jetzt für einjährigen Europäischen Freiwilligendienst in Ufa bewerben

Ab sofort vergibt der Verein „Freunde Baschkortostans e.V.“ in Zusammenarbeit mit dem Friedenskreis Halle e.V.zwei Plätze für einen einjährigen Europäischen Freiwilligendienst in Ufa (Baschkortostan, Russland). Die Bewerber erwartet die Zusammenarbeit mit zwei russischen Freiwilligen, die in Deutschland sind. Es geht um die Arbeit  an der Internetzeitung „Baschkirienheute“.

Ziel dieser Internetzeitung ist es, die eigene Sicht auf das Gastland für andere darzustellen, persönliche Eindrücke und Erfahrungen zu schildern sowie die Auseinandersetzung mit kulturellen Unterschieden journalistisch umzusetzen. Eine individuelle Erweiterungen im Bereich Neue Medien –  Blog, Podcast oder Videocast – sind als Teil der Berichterstattung möglich.

Von Vorteil aber nicht zwingend notwendig für die Freiwilligen sind russische Sprachkenntnisse und erste journalistische Erfahrungen. Wichtig sind Offenheit und Kontaktfreudigkeit sowie das Interesse und die Bereitschaft für hohes persönliches Engagement. Bewerbungen, bestehend aus einem tabellarischen Lebenslauf und einem halbseitigen Motivationsschreiben, sind bis zum 15.09. in PDF-Form an die Adresse
kontakt@freundebaschkortostans.de zu senden.

Mehr Informationen gibt es unter www.baschkirienheute.de und www.freundebaschkortostans.de.

Quelle: Friedenskreis Halle