Jetzt anmelden – Ferien im Zirkuszelt – Klatschmohn Zirkusfestival 2014

Foto: (c)Veranstalter
Foto: (c)Veranstalter
Foto: (c)Veranstalter

Im Rahmen von 50 Jahre  Halle-Neustadt können  Kinder und Jugendliche Ferien im Zirkuszelt erleben. Zwischen dem 11. und 28. August bringt der Zirkus Klatschmohn gemeinsam mit der Bürgerstiftung Halle und der GWG Halle Neustadt den Zirkus nach Neustadt. Unter dem Motto „Max macht Zirkusferien“ sind Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren zu einer Reise in die Welt des Zirkus eingeladen.

Das Angebot ist gut geeignet für Kinder, deren Eltern keine Urlaubsreise finanzieren können.  Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen. Das Zirkuszelt ist jeden Tag geöffnet. Gemeinsam mit geschulten Zirkustrainern können die Kinder verschiedene Zirkuskünste ausprobieren und intensiv trainieren, z.B. Jonglieren, Kugellaufen, Seillaufen, Akrobatik, Luftartistik, Clownerie, Hoola Hoop und Diabolo. Kostüme, Requisiten und Musik schaffen die richtige Zirkusatmosphäre und lassen eine bunte fantastische Welt entstehen. Jede Zirkuswoche endet mit einer Zirkusshow aller Zirkuskinder. Eltern,Geschwister, Freunde und selbstverständlich auch alle anderen Neustädter und Hallenser sind herzlich eingeladen. Außerdem findet am Wochenende 15.-17.8. ein Kinder- und Jugendzirkusfestival und am 22.8. ein Kleinkunstfestival statt.

Das Projekt wird möglich durch die Unterstützung des Fonds Soziokultur, des Landes Sachsen- Anhalt, der Stadt Halle und Lotto.

Kontakt für Anmeldungen

Dorothea Splettstößer / Caroline Wolff

Tel.: 0345-6949480

Anmeldung@zzb-halle.de

was: Klatschmohn Zirkusfestival 2014
Wann: 11.-28.8.2014
Wo: Zirkuszelt Andalusierstraße

Der Zirkus Klatschmohn ist der Kinder- und Jugendzirkus des Zentrums für Zirkus und bewegtes Lernen Halle e.V. und die einzige Zirkusschule in Sachsen-Anhalt.

Nach Informationen der Bürgerstiftung Halle