Internetseite und Shopping-App für „Schöne Läden“ – Kampagne in der halleschen Innenstadt

(c)sr-gt

 

(c)sr-gt
(c)sr-gt

Wir hatten bereits berichtet, dass Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand, Janis Kapetsis, Geschäftsführer Agentur Kappa GmbH, und Gundula Schatz, Inhaberin des Geschäfts „Schnick Schnack“ die Initiative „Schöne Läden“ im Ratshof vorstellten. Ziel der Kampagne ist es,  die Attraktivität des innerstädtischen Einzelhandels von Halle zu steigern.

Ab Mitte September dieses Jahres können sich nun Interessierte über die Internetseite www.schöneläden.de und der gleichnamigen Shopping-App für Smartphones über die Ladenlandschaft der halleschen Innenstadt und besondere Angebote informieren.

Wie die Stadt Halle informiert, können sich städtische Einzelhändler bereits jetzt für die App anmelden unter http://anmelden.schöneläden.de.

Quelle: Stadt Halle