Inklusionspreis „Mosaik“ wird wieder vergeben

mhlAuch in diesem Jahr wird es eine Preisverleihung zum Inklusionspreis „Mosaik“ aus Mitteldeutschland geben. Am 26. Februar 2016 um 14 Uhr wird die Bewerbungsphase feierlich eingeläutet. Dazu lädt der Geschäftsführer der Regionaldirektion der Bundesanstalt für Arbeit Herr Kay Senius in die Geschäftsstelle in der Frau-von-Selmnitz-Straße 6, 06110 Halle ein.
Der Inklusionspreis „Mosaik“ aus Mitteldeutschland wird dann am 23. April 2016 im Stadthaus der Stadthalle verliehen. Als Schirmherr wird der Ministerpräsident des Freistaates Thüringen Herr Dr. Bodo Ramelow vor Ort sein. Als Kooperationspartner steht die Stadt Halle (Saale) vertreten durch Herrn Dr. Toralf Fischer als Behindertenbeauftragten der Stadt Halle (Saale) zur Seite.

Quelle: MHL e.V.

Mehr lesen …