In Sachsen-Anhalt zu Hause – Schülerarbeiten in Berlin ausgestellt

landessymbolfreiDas Sekretariat der Kultusministerkonferenzpräsentiert  in seinen Räumen in Berlin „Kunst aus dem Präsidentschaftsland“. In der ersten Jahreshälfte war die Ausstellung „eigenARTig – Schülerwerke des Burg-Gymnasiums Wettin“zu sehen. In der aktuellen Ausstellung „In Sachsen-Anhalt zu Hause“ zeigen neun Schulen von Stendal in der Altmark bis Zeitz im Burgenlandkreis ihre Arbeiten.

Eröffnet wurde die Ausstellung mit einer ausgewählten Werkschau am 11. September 2013 in der Landesvertretung von Sachsen-Anhalt in Berlin durch Staatssekretär Dr. Jan Hofmann in seiner Funktion als Vorsitzender der Amtschefkonferenz. „Die farbenfrohen, verspielten Nana-Plastiken im Stile der französischen Künstlerin Niki de Saint Phalle haben mich ebenso beeindruckt wie die verschiedenen Techniken, die bei den Schülerinnen und Schülern Anwendung fanden“, so der Kultusstaatssekretär zur Eröffnung. Die Ausstellung wird bis Ende des Jahres in den Räumen des Sekretariates der KMK gezeigt.

Zur Ausstellung

In der Ausstellung sind Schüler-Werke aus dem Bereich ‚Kulturelle Bildung‘ zu sehen, Unterrichtsergebnisse aus dem Kunstunterricht fast aller Schulformen. Mit vielfältigen thematischen Ideen und künstlerischen Techniken wird das Land Sachsen-Anhalt unter dem Motto „Hier sind wir zu Hause“ vorgestellt, darunter Stadtcollagen Stendals, Metalltreibearbeiten zur „Himmelsscheibe“ von Nebra, ein Linolschnitt zum Burgenlandkreis oder ein Bild über die „Salzgewinnung in Schönebeck“. Im Eingangsbereich sind zudem Plastiken im Stil der französischen Künstlerin Niki de Saint Phalle installiert, zudem ein mehrteiliges großformatiges ‚Gemälde‘ in Form eines Triptychons. Ergänzt wird die Ausstellung durch Holzfiguren des kunstorientierten Burg-Gymnasiums in Wettin.

Die beteiligten Schulen:
www.sks-landsberg.bildung-lsa.de
www.als-halle.de
www.hildebrand-gymnasium.de
www.bbs-blk.de
www.sks-gorki-schoenebeck.bildung-lsa.de
www.sks-wanzleben.bildung-lsa.de
http://www.igs-brandt.bildung-lsa.de/
www.sekundarschuleosterburg.de
www.burg-gymnasiumwettin.de/

Quelle: Kultusministerium Sachsen Anhalt