IHK-Start-Tag: In 90 Minuten zur Selbstständigkeit

Wie glückt der Start in die Selbstständigkeit? Die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK) lädt interessierte Unternehmensgründer zum Start-Tag am Dienstag, den 14. Februar 2017 von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr in das Service- und Tagungszentrum der IHK, Franckestraße 5 nach 06110 Halle (Saale) ein.

„In nur 90 Minuten erfahren Gründungsinteressierte alles, was sie für den Aufbau einer erfolgreichen Selbstständigkeit benötigen und vor allem, wie sie ihr eigenes Potenzial begreifen und was in den eigenen Ideen steckt“, erklärt IHK-Gründungsexperte Jörg Prochner. Schritt für Schritt begleitet ein 20-Punkte-Plan die Teilnehmer zu einem sicheren Start. Sie erfahren außerdem, wie sie ihre persönliche Erfolgs-Strategie erarbeiten, wo es öffentliche Förder- und Finanzierungsangebote gibt und welche lukrativen Beratungsangebote für Gründer helfen, den eigenen Traum Wirklichkeit werden zu lassen.

Die IHK-Start-Tage für Gründer finden alle zwei Monate bei der IHK in Halle statt. Eine Teilnahme an der kostenfreien Veranstaltung ist nach vorheriger telefonischer Anmeldung unter 0345 2126-0 oder online unter www.halle.ihk.de.

Quelle: IHK