IG Alter Markt führt Stadtteilumfrage durch

alter markt 1
Viele Ideen entstanden zur 1. Zukunftswerkstatt Alter Markt

Um ein Meinungsbild über die Wahrnehmung und den Veränderungsbedarf im Stadtviertel um den Alten Markt zu erstellen, hat die IG Alter Markt eine Meinungsumfrage in Auftrag gegeben. Die komplette Ausfüllung des Fragebogens dauert etwa 10-15 min.

http://umfrage.die-regionalimpuls.de/index.php/462317/lang-de

Hintergrund:
Anwohner/innen und Nutzer/innen des Areals um den Alten Markt arbeiten seit  vier Monaten  im Rahmen der 1. Zukunftswerkstatt Alter Markt fleißig, kreativ und gemeinsam an der Aufwertung des Lebens- und Arbeitsumfeldes. Seitdem wurden Konzepte erarbeitet, Partner zur Umsetzung gesucht, Machbarkeitsstudien angefertigt und mit der Umsetzung von sechs Projekten begonnen. Jetzt geht es in die Vorbereitung in die nächste Runde: im Oktober soll die 2. Zukunftswerkstatt Alter Markt stattfinden, mit einer noch größeren Bestandsaufnahme der Situation in diesem Stadtviertel, um gemeinsam mit Bürger/innen unserer Stadt an Lösungen zu arbeiten. Deshalb führt die regional | im | puls – Berater für kommunale Politik und Gesellschaft im Auftrag der Interessengemeinschaft Alter Markt e.V. eine Stadtteilbefragung durch. Die Umfrage finden Sie unter folgendem Link:

Quelle: IG Alter Markt via Facebook