HWG eröffnet Bibliothek in Heide-Nord

buchDie Hallesche Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) eröffnete am Mittwoch, 12. März 2014, um 15:00 Uhr eine kleine Bibliothek in Heide-Nord. Im HWG-Nachbarschaftstreff Am Hechtgraben 4 können rund 250 Bücher aber auch Gesellschaftsspiele für Kinder und Erwachsene ausgeliehen werden. Geöffnet ist jeden Mittwoch und Freitag von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr. „Es ist immer schön, wenn wir Ideen umsetzen können, die aus unserer Mieterschaft stammen. Zumal auch die Bücher und Spiele zum Großteil von unseren Mietern zur Verfügung gestellt werden“, so HWG-Sprecher Steffen Schier.

Der 2011 eröffnete Nachbarschaftstreff ist Bestandteil der HWG-Quartiersarbeit vor Ort. Aufgrund der zahlreichen dort angebotenen Aktivitäten hat er sich zu einem gut angenommenen Anlaufpunkt für Jung und Alt in Heide-Nord entwickelt.

Quelle: HWG