Hauptbahnhof Halle feiert 125-jähriges Jubiläum

©sr-tm
©sr-tm
©sr-tm

Ein großes Festwochenende mit historischem Rahmenprogramm erwartet Besucher der Jubiläumsfeier des halleschen Hauptbahnhofs am Wochenende vom 8. bis zum 11. Oktober. Der Bahnhof wurde   Jahr 1890 eröffnet  und begeht nun sein 125-jähriges Jubiläum. Alle Bahnhofsbesucher, Reisende und Hallenser sind eingeladen, in die Geschichte des Hauptbahnhofs Halle (Saale) einzutauchen und spannende Aktionen in historischem Ambiente zu erleben.

Der 125. Geburtstag startet mit einem offiziellen Festakt am Donnerstag, 8. Oktober. Eine großformatige Fotoausstellung, welche die Entstehung und Entwicklung des Hauptbahnhofs Halle anhand von beeindruckendem Bildmaterial zeigt, wird offiziell in der Eingangshalle eröffnet.

Am Freitag, 9. Oktober, wird es spezielle Bahnhofsführungen für die Besucher mit einem Blick hinter die Kulissen geben und spannende Vorträge zur Historie angeboten.
Der Samstag, 10. Oktober, wird zum Tag der Kinder und Geschäfte. Die 34 Handels- und Dienstleistungseinrichtungen präsentieren ansprechende Angebote, abwechslungsreiche Aktionen und verwandeln den Hauptbahnhof in den „Bahnhof für Kinder“ mit Bobbytrain-Parcour, Zugsimulatoren, Kinderbäckerei und vielem mehr. Bei einer Bahnhofsrallye warten außerdem tolle Jubiläumspreise.

Der Höhepunkt der Feierlichkeiten wird die historische Geburtstagsfeier am Sonntag, 11. Oktober, sein, bei der jeder Besucher in die Zeit der Jahrhundertwende eintauchen kann. Beim Betreten der dekorierten Haupthalle werden die Gäste bereits von kostümierten Schauspielern empfangen. Besonderer Höhepunkt sind die szenischen Theateraufführungen im Hauptbahnhof. Außerdem bieten authentisch verkleidete Kofferträger, Blumenmädchen und Zeitungsjungen den Bahnhofsbesuchern ihre Dienste und Waren an. Auch die Besucher dürfen in historische Roben und Kostüme schlüpfen und sich vor zeitgenössischer Kulisse ablichten lassen.

Das DB Museum Halle (Saale) wird an dem Festwochenende ebenfalls gemeinsam mit dem Jubilar feiern. Am Samstag und Sonntag sind die Museumstüren für alle Bahnfans geöffnet – der Eintritt ist frei. Die Besucher
dürfen sich über einen regelmäßigen Pendelverkehr mit der historischen Straßenbahn zwischen dem Hauptbahnhof, dem Marktplatz und dem DB Museum freuen.

Für alle passionierten Philatelisten bietet die BSW Philatelistengruppe anlässlich des 125. Jubiläums gemeinsam mit der Deutschen Post einen Sonderstempel und einen Sonderbriefumschlag an, welche exklusiv erworben werden können.

Informationen unter www.einkaufsbahnhof.de/halle-hauptbahnhof

Quelle: Deutsche Bahn