Ragna Schirmer im Volkspark mit Händelorchester

(c) tannertext

Das Händelfestspielorchester Halle startet am 11. Oktober 2012 mit einem Höhepunkt in seine Jubiläumsspielzeit: Ragna Schirmer, die Händel-Preisträgerin des Jahres 2012, tritt zum ersten Mal gemeinsam mit dem Halleschen Spezialensemble für Alte Musik auf. Sie stellt drei Orgelkonzerte Georg Friedrich Händels in ihrer Interpretation auf einem Hammerflügel vor. Händels Musik erhält somit einen völlig neuen Kontext und wird für überraschende Klangeffekte sorgen.

Außerdem erklingt das Concerto grosso B-Dur op. 6 Nr. 11 von Arcangelo Corelli, die Ouvertürensuite g-Moll „La Musette“ TWV 55:g1 von Georg Philipp Telemann und die Suite Nr. 2 G-Dur von Johann Bernhard Bach.
Das Konzert unter der musikalischen Leitung von Bernhard Forck wird für eine CD-Produktion mitgeschnitten und findet deshalb im Volkspark statt, der für seine hervorragende Akustik bekannt ist.

Konzertbeginn: 19.30 Uhr
Karten: an der Theater- und Konzertkasse zum Preis von 18 Euro (erm. 7,50 Euro)

Quelle: Bühnen Halle