HALternativ-Verein lädt zur Elektroparty und zum Theaterstück mit Poeten ein

©sr-gt
©sr-gt
©sr-gt

Der Halternativ-Verein informiert:

Am Sonnabend findet im Turm die Valentinstagspremiere einer Elektroparty statt, wie Halle sie lange nicht mehr gesehen hat. Nebst Ernesto Linares von Bunga Bunga und aus dem Ritter Butzke (Berlin), wird Broca Areal (Berlin) live spielen, ein Digeridoospieler und eine Drummercombo aus Halle zur Elektromusik live spielen, sowie DJ Fröhlicher Fröhlich bis 5 Uhr morgens die Tore knallen lassen. Stattfinden wird das Ganze im Turm, Kosten um die 7 €. Mit DEM Ticket kommt ihr am nächsten Tag allerdings verbilligt zum Slam!!!

***

Wenn Bäume im Winter wie das Eis an Fenster gefrieren, mögen Worte wie Pfeile Wärme in unser Herz pumpen und das Leben fließen lassen, wie es sonst nur die Badewanne tut.“ So der Theaterbarde William Shonkespeace aus dem Jahre 2040 nach Erfindung der Religionen.
Wir führen für euch ein Theaterstück mit Poeten auf, … .  Beteiligt sind hierbei u.a. der König des Poetry Slams, Wolf Hogekamp aus Berlin, in einer schwarzen Robe gekleidet gibt er die Spitze des Poesie-Beats wieder. Katharina Milena Huboi aus Berlin, das Mädchen und die holde Poetenjungfer, deren lyrische Ehre bedroht wird von einemSlammer namens Thomas Jurisch, aus Dresden, mit dem Move der ständigen Comedyattacke, der auch ernsthafte Winkelseitenkrummangriffe zur Verfügung hat.
Weitere Spieler sind Matti Seydel aus Hamburg, der Harlekin mit dem viel zu großen Mund, Jan Lindner aus Leipzig, der Barde mit der Lyra im Kopf und den Worten auf den Lippen sowie Patrick aus Halle, der Kronprinz, der vielleicht dem bunten Treiben von außerhalb ein Ende setzt. Musik kommt von Ernesto Linares, dem Musikus aus dem Ritter Butzke, der Wellen von elektronischen Intrigen auf das Menschenvolk niederlässt.

Wann? 15.02.2015
Einlass: 19:30 Uhr – Beginn 20:00 Uhr
Wo? TURM Halle
Wie viel? 5 € (erm.)/7 €
Sonst noch was? Moderation Tobias Rumpelstilzchen Glufke
Vorverkauf: Format Filmkunstverleih Geiststraße 42
Facebook unter: https://www.facebook.com/events/887818791248933/

Quelle: HALternativ-Verein