Halloren Schokoladenfabrik zum 2. Mal mit DLG Preis für langjährige Produktqualität ausgezeichnet

Foto: (c)Halloren Schokoladenfabrik
Foto: (c)Halloren Schokoladenfabrik
Foto: (c)Halloren Schokoladenfabrik

Klaus Lelle ist stolz, denn die Halloren Schokoladenfabrik wurde bei der diesjährigen DLG-Prämierung wiederholt mit dem Preis für langjährige Produktqualität ausgezeichnet. Lelle dazu: „Dieser Preis bestätigt, dass die Produkte aus unserem Hause den höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden.“

Hintergrund:
Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V. (DLG) testet jedes Jahr Lebensmittel aus dem In- und Ausland auf Basis neutraler, verbindlicher und strenger Qualitätsstandards. Dabei steht neben der sorgfältigen Rohstoffauswahl und einer optimalen Verarbeitung vor allem die sensorische Unternehmen, die ihre Produkte über mind. 5 Jahre mit jeweils mindestens drei Prämierungen pro Jahr
freiwillig durch die DLG Experten testen lassen, vergibt die DLG neben der jährlichen Auszeichnung „DLG prämiert“, zusätzlich die Auszeichnung „DLG-Preis für langjährige Produktqualität“. Ziel ist es, das Streben nach Qualität der Unternehmen zu fördern. Wenn die Vergabebedingungen weiter erfüllt werden, erhält das Unternehmen die Auszeichnung zum 2. Mal.