Hallesche Bühnen mit hohem Spendenaufkommen

(c) tannertext

spielplatzorchesterGleich mehrere Veranstaltungen haben die Bühnen Halle zum Spendensammeln genutzt und dabei über 17.000 Euro  an Kindergarten St. Georgen übergeben. Der Betrag kanm durch Spenden  und Benefizveranstaltungen zusammen.

Über 10.800 Euro haben die Bühnen Halle haben durch die Benefizkonzerte und -vorstellungen in der Aula im Löwengebäude, im neuen theater und in der Moritzburg eingespielt. Damit konnte insgesamt die stolze Summe von über 17.000 Euro – zusammen mit 6455 Euro, die die Musiker der Staatskapelle für die Hochwasseropfer als Spenden gesammelt haben – an den Kindergarten St. Georgen übergeben werden.

Quelle: Bühnen Halle