Halles Wasserwacht-Nachwuchs gehört zu den Besten im Land

Foto: ©Wasserwacht Halle
Foto: ©Wasserwacht Halle
Foto: ©Wasserwacht Halle

[Foto: Wasserwacht Halle (S.)]Die jungen Nachwuchs-Rettungsschwimmer des DRK Wasserrettungsdienstes Halle gehören zu den besten im Land Sachsen- Anhalt. Gold und Silber brachten die Mannschaften der Altersklasse II (11-13 Jahre) und der Altersklasse I (8-10 Jahre) vom Landeswettbewerb aus Zeitz am Wochenende in die Saalestadt mit. Die zweite Mannschaft der Altersklasse II belegte einen achtungsvollen vierten Platz, aufgrund des Reglements allerdings außerhalb der Wertung. „Wir sind sehr stolz auf die Leistungen unserer Mädchen und Jungen. Wiederum haben sie gezeigt, dass ihre starke Motivation, ihr  Teamgeist und das tolle Engagement unserer Trainerinnen und Trainer zum Erfolg führen können. Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung!“, so Dirk Furchert, Pressesprecher der Wasserwacht Halle.

Bereits im Mai hatte die Wasserwacht beim Landeswettbewerb in den höheren Altersklassen dreimal Gold und einmal Silber  errungen. Die Nachwuchs-Rettungsschwimmer mussten ihre Fähigkeiten unter anderem beim Tauchen und Rettungsschwimmen zeigen. In einem weiteren Schwerpunkt wurden auch die Kenntnisse der Teams im Rot-Kreuz-Wissen und in der Ersten Hilfe geprüft.

Foto: ©Wasserwacht Halle (S.)