(H)alle spielt mit!« – Staatskapelle Halle und Stadtwerke Halle laden zum Jubiläumsmitmachkonzert auf dem Marktplatz ein

Staatskapelle(H)alle spielt mit!« – Unter diesem Motto laden Staatskapelle Halle und die Stadtwerke Halle am 26. Juni zur großen Geburstagsfeier auf dem Marktplatz ein, denn fast auf den Tag jähren sich die Geburtstage von Staatskapelle und Stadtwerken. Das renommierte Orchester wird zehn, die Stadtwerke 25.

Für ihr Jubiläum haben sich die Gastgeber etwas Besonderes einfallen lassen: ab 14.00 Uhr spielt ein großes Spontanorchester auf dem Markt unter der Leitung von GMD Josep Caballé-Domenech auf. Alle Hallenserinnen und Hallenser, die schon immer mal mit den Profi-Musikern der Staatskapelle Halle auftreten wollten, sind dazu herzlich eingeladen. Das Notenmaterial – im Original und in vereinfachten Fassungen – sowie ein Anmeldeformular sind ab sofort auf der Website www.buehnen-halle.de bereitgestellt.

Bereits ab 10.00 Uhr laden die Stadtwerke zu einem bunten Familienprogramm auf den Marktplatz ein.

 Josep Caballé-Domenech, Generalmusikdirektor der Staatskapelle Halle: „10 Jahre Staatskapelle Halle und 25 Jahre Stadtwerke Halle: zwei wichtige Institutionen unserer Stadt feiern Jubiläum und bündeln dafür Ihre Kräfte, um mit allen Hallenserinnen und Hallensern am 26. Juni ein großes Fest auf dem Marktplatz zu feiern. Ich freue mich sehr über die Kooperation mit den Stadtwerken, ohne die ein so großes Konzert, wie wir es am 26. Juni gestalten, nicht möglich wäre. Neu für uns alle ist der zweite Programmteil, in dem wir unser Publikum zum Mitspielen und Mitsingen mit dem Orchester ermuntern wollen. Ich bin persönlich schon sehr gespannt auf diese ganz neue Erfahrung.“

 Matthias Lux, Vorsitzender der Geschäftsführung der Stadtwerke Halle:

„Warum wir beiden Geburtstagskinder mit einem öffentlichen Open Air Konzert Halles gute Stube zum Klingen bringen möchten, liegt fast auf der Hand. Kultureinrichtungen und Kommunalwirtschaft verbindet ein gemeinsames Ziel: attraktive Lebens- und Arbeitsbedingungen in unserer Heimatstadt. Die Staatskapelle setzt dabei oft auch weit über die Stadtgrenzen Zeichen. Wir Stadtwerker sind stolz darauf, dass Halle wieder wächst und wir mit unserer täglichen Arbeit ein Stück dazu beitragen können. Nicht zuletzt, weil Sie Ihren Stadtwerken über all die Jahre die Treue halten. Für dieses Vertrauen sagen wir danke und freuen uns auf ein gemeinsames Ständchen auf dem Marktplatz.“

 

Quelle: Bühnen Halle