Halbzeit für die Fußball-WM-Aktion der HAVAG – bis Ende Juni BEST-ABO möglich

(c)sr-gt
(c)sr-gt
(c)sr-gt

Die Hallesche Verkehrs-AG (HAVAG) startete unter dem Motto „Freie Fahrt für Fans“   im April ihre dritte eine Probefahrtaktion in ihrem Netz in und um Halle. Die erste Hälfte der Schnupperaktion ist nun vorbei, damit ist es (Halb-)Zeit, ein erstes Resümee zu ziehen. Elf Prozent der Fahrgäste hatten sich in der Freifahrtaktion vom 9. bis 13. April 2014 als WM-Fußballfans geoutet. Damit lag die Teilnahme beim Probefahrtteil nah an der des Vorjahres. Zur September-Aktion „Wechsel mit Wirkung“, bei der man mit seiner Kfz-Zulassung kostenlos die HAVAG nutzen konnte, wurden 12 Prozent Nutzer in den Fahrzeugen gezählt.

 „Bis jetzt haben sich schon über 300 neue Nutzer für das Best-ABO ihrer Wahl entschieden“ freut sich Vinzenz Schwarz, Vorstand der HAVAG und glühender Fußballfan. Das besondere WM-Angebot, zu dem es einen Starterrabatt von 35 Euro gibt, steht noch jedem Neueinsteiger für Bus und Bahn bis einschließlich 30. Juni 2014 frei. „Mit dem Best-ABO morgens zur Arbeit und abends gleich weiter zum Public Viewing. Bei dem Aktionspreis ist das einfach eine ‚runde Sache‘“, meint Vinzenz Schwarz.

Mehr dazu im Netz unter www.havag.com oder bei den freundlichen „Linienrichtern“, den Servicemitarbeitern in den HAVAG-Service-Centern am Markt, am Hauptbahnhof oder in der Neustadt.

Quelle: Havag