„Größter Hobbyraum Deutschlands“ – Modell Hobby Spiel 2018 in Leipzig ist wieder geöffnet

Messe Modell Hobby Spiel Leipzig 2018 ©G.Tanner

Der größte Hobbyraum Deutschlands wird die Messe Modell Hobby Spiel 2018 in Leipzig auch gern genannt, kein Wunder, denn auf 90.000 Quadratmetern im Leipziger Messegelände können sich Besucher einen umfangreichen Einblick in gegenwärtige und zukünftige Hobbytrends verschaffen und sich gleichzeitig bei unterschiedlichen Workshops ausprobieren. Die einzelnen Stände waren schon am Freitag dicht umdrängt, ganz gleich ob es um Kreativität, Modellbau oder Spiele ging. Für ein breit gefächertes Angebot sorgen ca. 625 Aussteller aus 13 Ländern.

Modell Hobby Spiel Leipzig

Selbermachen ist der Trend der Zukunft und dazu finden die Messebesucher vielfältige Anregungen. Selbst Stricken, Nähen oder Backen sind wieder „in“, genau wie das Werkeln mit Papier. Nicht nur diese Freizeitbeschäftigungen sind als Ausgleich zum stressigen Alltag sehr gefragt.

Immer mehr in den Focus rücken Amateurdrohnen, auch darüber kann man sich auf der Messe informieren. Traditionelle Hobbys wie Philatelie oder Numismatik haben auf der Messeg genauso ihren Platz.

Modell Hobby Spiel Leipzig

Besucher aller Altersklassen können in der Tekkie Area neue Technik mit Spiel und Spaß erfahren, so z.B. beim 3D-Druck oder der Robotik. In der Modellwelt können Besucher sich unterschiedliche Modellbahnen anschauen, eine fast 9 Meter lange Dampflokomotive bestaunen, an einem Testflug am Flugsimulator teilnehmen oder Kunstflugshows anschauen. Auch ein Messesondermodell von Matchbox ist zu sehen genauso wie Schiffsmodelle.

Modell Hobby Spiel Leipzig

Auf der Spielwiese werden Brett-, Würfel- und Kartenspiele genauso gezeigt wie Tabletop, Fantasy- und Rollenspiele, natürlich auch zum Ausprobieren. Auch Spielzeug wird vorgestellt.

Noch bis zum Sonntag, 7. Oktober 2018, sind Besucher ins Messegetümmel eingeladen.

 

Mehr Informationen auf der Webseite der Messe.

 

Gisela Tanner