Graf Luckner der Seeteufel − Eine Biografie in Bildern

lucknerseeteufelAm 12. Februar gibt es in der Thalia -Buchhandlung eine Buchpremiere.  „Graf Luckner der Seeteufel − Eine Biografie in Bildern“ von Wolfgang Seilkopf , herausgegeben im Mitteldeutschen Verlag, wird vorgestellt.

In seinem Werk empfindet Wolfgang Seilkopf dem Lebensweg Felix Graf von Luckners (1881–1966) vor allem mit umfangreichen, zum Teil noch unveröffentlichtem Bildmaterial nach. Schon zu Lebzeiten war Felix Graf von Luckner eine Legende. Im Ersten Weltkrieg ging er mit seinem Schiff, der „Seeadler“,  auf Kaperfahrt im Dienste des deutschen Kaisers. Nach dem Krieg reiste er nach Amerika auf „Good Will Mission“, um das internationale Ansehen Deutschlands wieder zu verbessern. Der begnadete Entertainer zog bei seinen Vorträgen Tausende in seinen Bann, er wurde umjubelt, verehrt und erhielt u. a. die Ehrenbürgerschaft von San Francisco. Seine Heimatstadt Halle (Saale) verdankt auch seinem tatkräftigen Wirken – und seiner Bekanntheit bei den Amerikanern – die Abwendung des durch die US-Truppen bereits vorbereiteten Vernichtungsbombardements im April 1945.

Buchpremiere:
12.02.2013
20.15 Uhr
Thalia-Buchhandlung
Marktplatz 3, Halle (Saale)
Eintritt: 9 Euro/7 Euro ermäßigt

Quelle und Foto: Mitteldeutscher Verlag