Gartenlokal am Peißnitzhaus lädt täglich große und kleine Gäste ein

© saalereporter
© saalereporter
© saalereporter

Lange hat es in diesem Jahr gedauert, bis die ersten warmen Sonnenstrahlen die Hallenser zum Verweilen in die Gartenlokale gelockt haben. Nun ist es endlich wieder soweit.
Auch das Peißnitzhaus lädt jetzt wieder ein. Im April ist das beliebte Gartenlokal montags  bis freitags von 11 bis mindestens 18 Uhr und am Samstag und Sonntag von 10 bis mindestens 18 Uhr geöffnet.

Den Besucher erwarten vielerlei kalte und warme Getränken – darunter fair gehandelter Kaffee und Tee – wohl schmeckende regionale und hausgemachte vegetarische und nicht-vegetarische Speisen. Einige Spiel- und Sportgeräte wie Tischtennis, Schach oder Federball können ausgeliehen werden, aber auch ein Spaziergang auf dem 1,5 km langen Natur-Erlebnispfad ist möglich.

Das Lokal wird vom Peißnitzhausverein betrieben, der sich für die Sanierung des Peißnitzhauses engagiert und gerade sein zehnjähriges Jubiläum gefeiert hat. Infos unter www.Peissnitzhaus.de.

Nach Informationen des Peißnitzhausvereins.