Fußball-WM – EVH beleuchtet Peißnitzbrücke

stadtwerkeBisher erleuchtete die EVH ausgewählte Orte in Halle nur im Winter,  jetzt sollen auch im Sommer Lichter erstrahlen.  Pünktlich zur Fußball-Weltmeisterschaft 2014 schaltet das Unternehmen die Lichter wieder an. Fußballfans, die vom Public Viewing auf der Ziegelwiese kommen, ebenso wie allen anderen Spaziergängern möchte die EVH damit einen besonders angenehmen Heimweg ermöglichen.

In aller Fußballeuphorie hat das Unternehmen dabei auch an die Umwelt gedacht: Für die Beleuchtung der Brücke kommen Lichtschläuche mit LED-Leuchtmitteln zum Einsatz. Das spart im Vergleich zu herkömmlichen Glühlampen bis zu 90 Prozent Energie. Zudem können die Lichterketten viele Jahre genutzt werden, da die Lebensdauer von LED‘s um ein Vielfaches höher ist. Die Brücken-Beleuchtung ist an die öffentliche Straßenbeleuchtung gekoppelt: abends mit Einsetzen der Dämmerung geht sie an, tagsüber wieder aus.

Auch zu weiteren Großveranstaltungen wird die beleuchtete Brücke auf der Seite des Riveufers viele Peißnitzbesucher erfreuen.

Quelle: EVH