Friedrich-Ebert-Stiftung – Soziale Medien optimal nutzen

ebert stiftungDas Landesbüro Sachsen-Anhalt der Friedrich-Ebert-Stiftung lädt  am Samstag, den 17. Mai 2014, in Halle/Saale zu einem Seminar zum Thema „Soziale Medien optimal nutzen“  ein:

Bei dem Seminar sollen die Möglichkeiten des Social Media mit den Anforderungen des modernen Marketing verknüpft werden. Dazu sind zwei Referenten aus dem Norddeutschen Raum eingeladen, welche den Teilnehmern das Potenzial des Themas aufzeigen soll. Cristina Heymann von der Ideas & Solutions GmbH aus Norderstedt sowie Gunther Schrader, Direktor der Medien- und Informatikschule an der Wirtschaftsakademie Nord aus Greifswald leiten zusammen mit der Sozialwissenschaftlerin Claudia Wolf durch den Abend. Diese Veranstaltung kann auch als Lehrerfortbildung angerechnet werden.

Die Teilnehmerplätze für dieses Seminar sind begrenzt. Interessenten werden gebeten, sich mit dem Landesbüro Magdeburg in Verbindung zu setzten.

Friedrich-Ebert-Stiftung
Tel.: +49 (0)391/568 76-22
Fax: +49 (0)391/568 76-15
E-Mail: christian.ringlepp@fes.de
Website: http://www.fes.de/magdeburg

Quelle: Friedrich-Ebert-Stiftung