Fotoausstellung „Klimaheldinnen weltweit“ im Hauptbahnhof Halle

© sr-tm

Vom 19.03. – 28.03. zeigt der Hauptbahnhof Halle (Saale) die Fotoausstellung „Klimaheldinnen weltweit“. Die in Kooperation zwischen der internationalen Hilfsorganisation CARE und der Fotoagentur laif core entstandene Ausstellung porträtiert 12 Frauen, die sich auf besondere Weise für den Kampf gegen den Klimawandel einsetzen. Unterstützt wird die Ausstellung von der Werbegemeinschaft der Bahnhöfe Mitteldeutschlands und der Marke IHR EINKAUFSBAHNHOF. Der Eintritt ist kostenlos!

Die Meeresspiegel steigen, die Gletscher schmelzen und Dürren nehmen verheerende Ausmaße an. Überall werden Szenarien vom Weltuntergang ausgemalt, die positiven Projekte und Aktionen, die sich bereits erfolgreich mit dem Klimaschutz beschäftigen, geraten dabei oft in den Hintergrund. „Mit den Klimaheldinnen wollen wir ein positives Narrativ schaffen und Frauen weltweit würdigen, die sich für den Klimaschutz stark machen“, betont Karl-Otto Zentel, Generalsekretär von CARE Deutschland.

Die Ausstellung in den Bahnhöfen zeigt Porträt- und Aktionsfotos von Frauen, die mit ihrem Einsatz ein Zeichen setzen und als Hoffnungsträgerinnen für den Klimaschutz fungieren. So wie zum Beispiel Minet Aguisanda-Jerusalem. Die Philippinerin überlebte 2013 den Megataifun Haiyan und versorgte anschließend gemeinsam mit ihrem Team über 23.000 Familien. Sie zeigt Menschen, wie sie ihr Hab und Gut vor Stürmen und Fluten schützen können, erstellt Evakuierungspläne und gibt ihr Wissen an Dorfbewohner weiter.

Auch eine deutsche Umweltaktivistin findet sich in der Ausstellung: Antje Grothus. Sie kämpft im Rheinland gegen den Abbau von Braunkohle und setzt sich als Mitglied des „Bündnisses gegen Braunkohle“ und der Klima-Allianz für eine nachhaltige Energiepolitik ein. Auch, wenn sie den Widerstand aus Wirtschaft, Politik und durch Beschimpfungen im Internet zeitweise deutlich zu spüren bekommt, bleibt sie überzeugt: „Wir können diese große Herausforderung nur gemeinsam stemmen.“

Die Wanderausstellung ist außerdem in folgenden Einkaufsbahnhöfen zu sehen:

München Hauptbahnhof: 05.04. – 14.04.
Köln Hauptbahnhof: 17.04. – 29.04.
Bochum Hauptbahnhof: 03.05. – 13.05.
Essen Hauptbahnhof: 16.05. – 27.05.
Duisburg Hauptbahnhof: 30.05. – 10.06.
Düsseldorf Hauptbahnhof: 13.06. – 24.06.
Münster Hauptbahnhof: 27.06. – 08.07.
Bahnhof Dresden Neustadt: 10.07. – 22.07.
Koblenz Hauptbahnhof: 24.07. – 02.08.
Erfurt Hauptbahnhof: 07.08. – 16.08.
Nürnberg Hauptbahnhof: 21.08. – 30.08.
Frankfurt Hauptbahnhof: 06.09. – 15.09.
Berlin Hauptbahnhof: 25.09. – 04.10.
Mainz Hauptbahnhof: 11.10. – 20.10.

 

Quelle: UGW Communication GmbH

 

Mehr lesen …