Folkfrühling in der Petruskirche mit BUBE DAME KÖNIG

Foto: T.Mergen
Die Folkkonzerte der Hallenser Musiker Juliane Weinelt und Jan Oelmann sind ein echter Publikumsmagnet: So strömten im vergangenen Jahr rund tausend Besucher in die Petruskirche, um ihrem irischen Weihnachtskonzert zu lauschen. Am 23. April 2017 um 16 Uhr geben die beiden nun ein Frühlingskonzert in dem Kröllwitzer Gotteshaus – eine Premiere! Gemeinsam mit ihrem Kollegen Till Uhlmann spielen sie unter dem Namen Bube Dame König frische Folk-Arrangements hiesiger traditioneller Frühlingslieder, instrumentiert mit Querflöte, Violine und der ursprünglich aus dem Mittelalter stammenden Drehleier. Daneben stehen aber auch eigene Folksongs, die zum Teil Motive hallescher Sagen aufgreifen. „Ein Hochgenuss!“, schrieb die Musikzeitschrift Folker. Für ihr Debut-Album „Traumländlein“ wurde das Trio mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet.
So 23.4.2017
16 Uhr (Einlass 15:30 Uhr)
Petruskirche Halle (Saale), An der Petruskirche 3 06120 Halle (Saale)
Eintritt: angemessene Spende (5-10 Euro nach eigenem Ermessen)
Besetzung:
Juliane Weinelt – Gesang, Querflöte, Maultrommel
Till Uhlmann – Drehleier, Violine, Backgroundgesang
Jan Oelmann – Gesang, Akustikgitarre, Violine, Stompbox