Festveranstaltung in Schmirma zum 126. Geburtstag Karl Völkers

schmirma Völker fest

Die Kirchengemeinde Schmirma und die Karl Völker Initiative laden anlässlich des Geburtstags Karl Völkers in die Schmirmaer Dorfkirche und den Rosenhof ein. Wolfgang Rohlfs, ev. Pfarrer im Ruhestand, Braunschweig, hält eine Andacht zu „Christus und den Kindern.“ und berichtet in einem Vortrag von seiner Annäherung an die Schmirmaer Bilder und das Werk Karl Völkers.
Matthias Müller, Organist, spielt Orgelmusik der 1920er Jahre, der Zeit der Eröffnung der Kirche nach der Neugestaltung.
Reinhard Hentze, Fotograf, Halle, zeigt seine Diashow „Venedig und seine Kirchen“ im benachbarten Rosenhof. Dazu werden Speis und Trank gereicht.

Sonnabend, 17. Oktober 2015, ab 17 Uhr
Dorfkirche Schmirma, Rosenhof

Hintergrund: Im Oktober 2014 kehrten der Deckengemälde von Karl Völker in die Kirche von Schmirma zurück. Zuvor wurden sie aufwändig restauriert und im Moritzburgmuseum in Halle ausgestellt. (Saalereporter berichtete hier)

Quelle: Kirchengemeinde Schmirma, Karl Völker Initiative