Ferientipp 2: Ferienworkshop „Musik und Kunst“ im Händelhaus

"Ich bin ganz Ohr! Ich mach‘ mir ein Bild!", so lautet das Thema des Ferienworkshops „Musik und Kunst“ für Kinder von 7 bis 12 Jahren im Händel-Haus. Vom 27. bis 31. August lädt das Händel-Haus zu diesem Workshop für Kindervon 7 bis 12 Jahren ein.

Es geht um Musizieren auf Klangbausteinen oder darum, eigene Rhythmen trommelnd zu erfinden – und das ohne musikalische Vorkenntnisse. Wie das geht erfahren Kinder im diesjährigen Ferienworkshop des Händel-Hauses. Die Kursteilnehmer können sich mit  Musik, Bewegung und bildkünstlerischem Gestalten phantasievoll ausprobieren und Neues entdecken. Die außergewöhnliche Verbindung von Musik und Kunst in diesem Kurs stellt ein besonderes Angebot zur Kreativitätsförderung für Kinder dar.

Termin: Der Workshop findet vom 27. bis 31. August täglich 9.30 Uhr bis ca. 13.00 Uhr statt, Betreuung der Kinder ab 8.00 Uhr sowie nach Beendigung des Kurses ist nach Absprache möglich.

Gebühr: 25,00 € pro Kind (inklusive Betreuung und Material)

Information und Anmeldung bis zum 24. August 2012:
Gudrun Müske,  Museumspädagogin
Telefon: 0345 / 500 90 216 und 0345 / 500 90 0
Fax:         0345 / 500 90 416

E-Mail:   gudrun.mueske@haendelhaus.de

Quelle und Foto (Haendel rote Bäckchen): Stiftung Händelhaus