Familienfreizeit und Übergabe neue Beachvolleyball-Anlage

© sr-gt
© sr-gt
© sr-gt

Ab Dienstag, dem 6. August stehen die Sportstätten der Franckeschen Stiftungen für zwei Wochen jeweils von Dienstag bis Donnerstag in der Zeit von 14 bis 18 Uhr allen Bewegungsfreudigen offen; der Sportverein der Franckeschen Stiftungen lädt zur Familienfreizeit ein. In den Sporthallen und auf dem Sportplatz des Stiftungsgeländes können diverse Ballsportarten betrieben, Tischtennis gespielt und ein Kletterparcours absolviert werden. Zahlreiche Spaß- und Geschicklichkeitsspiele (u.a. Leitergolf) bieten sportlichen Wettstreit für Groß und Klein gleichermaßen.

Am Mittwoch, dem 14. August  um 15 Uhr wird die neue Beachvolleyballanlage, die bereits im Mai erstmals für den Spielbetrieb geöffnet wurde, nach Abschluss sämtlicher Arbeiten mit einer „Beachparty“ feierlich übergeben. Urlaubsgefühle versprechen kleine Snacks und Kinder-Cocktails, gepaart mit einer feinsandigen Spielfläche. Der Bau der Anlage wurde durch den Lions Club August Hermann Francke, die Saalesparkasse, die GP Günter Papenburg AG und die Mitteldeutsche Baustoffe GmbH großzügig gefördert. Fortan wird sie dem Sportverein der Franckeschen Stiftungen für Beachvolleyball, Beachminton, Beachsoccer und Indiaca zur Verfügung stehen.

 Der im Jahr 2008 gegründete Sportverein, dessen Arbeit unter dem Dach des Familienkompetenzzentrums für Bildung und Gesundheit (Familienzentrum) der Franckeschen Stiftungen organisiert wird, legt neben den vielfältigen Angeboten des Breitensports den besonderen Schwerpunkt der Vereinsarbeit auf Gesundheitsfürsorge und Vorsorge. So tragen die Präventionskurse des SV Francke 08 das Qualitätssiegel „Sport pro Gesundheit“ des Deutschen Olympischen Sportbunds. Regelmäßig stattfindende Ernährungskurse komplettieren das Gesundheitsprogramm.

Familienfreizeit
6. – 15. August 2013,
jeweils Dienstag bis Donnerstag, 14 bis 18 Uhr

Übergabe der neuen Beachvolleyballanlage mit Beachparty
Mittwoch, 14. August 2013 ab 15 Uhr

Angebote sind kostenfrei

Nähere Informationen zu den Angeboten und Kurszeiten unter: www.svfrancke08.de

Quelle: Franchesche Stiftungen